Brand Graben-Neudorf 24.5.2020

UPDATE :: BLAULICHT | Explosion und Feuer in Garage in Graben-Neudorf. 60.000 Euro Sachschaden und keine Verletzte

Bereits 34 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

25.05.2020 |

Nach Angaben des Polizeipräsidiums Karlsruhe entstand bei der Explosion ein Sachschaden von zirka 60.000 Euro. Personen wurden bei dem Brand glücklicherweise nicht verletzt.

Nur durch den schnellen Löschwasserangriff der Freiwilligen Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das direkt an die Garage anschließende Einfamilienhaus verhindert werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist die Brandursache noch unklar, von einem technischen Defekt an einem in der Garage gelagerten Gerät kann jedoch ausgegangen werden. An einer der im Gerätschuppen stehenden Gasflaschen hatte durch die starke Hitzeentwicklung das Sicherheitsventil ausgelöst und die Flaschen brannten aus.
Vorsorglich wurden vorsorglich 10 Anwohner aus ihren umliegenden Häusern evakuiert.

Wir berichteten zuvor:

24.05.2020 | Der Vollbrand einer Garage fordert am Sonntagnachmittag einen Großeinsatz in Graben-Neudorf. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Gegen 13:40 Uhr meldeten mehrere Anrufer eine Explosion und einen anschließenden Brandausbruch im Bereich der Mainstraße im Ortsteil Graben. Bereits auf der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte war eine weithin sichtbare Rauchentwicklung zu erkennen.

Eine Garage mit darin gelagerten Gasflaschen, Baumaterialien und Benzinkanistern stand in voller Ausdehnung in Flammen. Die Feuerwehr forderte sofort weitere Kräfte nach und begann eine massive Brandbekämpfung mit 4 Rohren, sowie eine Riegelstellung, um die angrenzenden Gebäude zu schützen. Drei Wohngebäude wurden vorsorglich evakuiert. Verletzte gibt es bislang offenbar noch nicht.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Was genau zum Brandausbruch führte, ist bislang noch nicht bekannt.

Haben Sie Tipps?
Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

symbolbild-feuerwehr

FEUER IN BRUCHSAL | Zwei Hektar Gerstenfeld bei Flächenbrand zerstört

03.07.2020 | Ein Flächenbrand auf einem Gerstenfeld zerstört etwa zwei Hektar Frucht. Bei brütender Hitze …