Symbolbild: Landfunker-Archiv

BLAULICHT | Bürgermeister ist der Lotse für die Feuerwehr beim Flächenbrand

Bereits 27 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

24.08.2020 | Karlsdorf-Neuthard | Bürgermeister Sven Weigt höchst persönlich hat am Freitagnachmittag die anrückenden Kräfte der Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard bei einem Flächenbrand eingewiesen.

„Es waren wohl die jüngsten Bürger unserer Gemeinde, die einen Brand entdeckt haben“, berichtet das Ortsoberhaupt an der Brandstelle unweit seines Wohnhauses. „Ich saß mit meiner Freundin Emma am Esstisch als ich die Rauchwolke durch das Küchenfenster gesehen habe“, erklärt Josephine Weigt, was da passiert war. „Ich habe sofort den Papa im Homeoffice verständigt und auf den Rauch hingewiesen“, berichtet sie weiter.

Sven Weigt schnappte sich sein Fahrrad und erkundete die Situation persönlich auf den Feldern östlich von Neuthard. Als erfolgreicher Triathlet ist er durchaus geübt, dies auch entsprechend zügig durchzuführen. „Ich habe schon aus Entfernung ein größeres Ausmaß entdeckt und unmittelbar die Feuerwehr verständigt“, so Weigt zu dem Ergebnis seiner Erkundung. Gebrannt hatten auf einer Fläche von ca. 150 qm Gas und Gebüsch. Wegen der starken Rauchentwicklung gingen noch mehrere Notrufe bei der Integrierten Leitstelle Karlsruhe ein.

Die Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard war mit drei Löschfahrzeugen und 23 Einsatzkräften schnell vor Ort. Mit mehreren Rohren konnte das Feuer rasch gelöscht und eine nahestehende Gartenhütte vor den Flammen geschützt werden. Einsatzleiter der Feuerwehr war Zugführer Daniel Scharnowell. Das Polizeirevier Bruchsal war mit einem Streifenwagen und zwei Beamtinnen vor Ort.

Zur Ursache des Brandes konnte nichts festgestellt werden. In Begleitung ihres Papas und ihrer Freundin schaute Josephine dann noch der Feuerwehr beim Löschen zu – sichtlich stolz, dass gerade sie dieses Feuer entdeckt hatte.

Bericht und Bilder: Edgar Geißler

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Bereits 27 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Symbolbild-Polizei-Absperrung-Verbrechen-Unfall-ss_457904338-1000

KARLSRUHE | Zeugenhinweis auf bevorstehendes Sprengattentat bewahrheitet sich nicht

17.1.2021 | Nachdem die Polizei am Samstagabend Hinweise auf eine mögliche Gewalttat durch den angeblichen …

Corona-Fallzahlen im Landkreis Karlsruhe - beste Übersicht

So 17. Jan. | Corona-Fallzahlen + Impfmonitor | 51 Neuinfektionen ↓, 0 Verstorbene ↓, Inzidenzwert heute: 107,4 ↓

DIESE SEITE WIRD  – täglich – AKTUALISIERT! Wir bemühen uns, Ihnen die jeweilige Entwicklung täglich …