BLAULICHT | Brand eines LKWs auf der A5

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

14.10.2020 | Bruchsal | Am Mittwochmorgen wurde die Buchsaler Feuerwehr und die Feuerwehr Forst zu einem LKW-Brand auf die BAB 5 in Richtung Frankfurt gerufen. An einem Sattelzug ging etwa 400 Meter nach dem Rasthof Bruchsal während der Fahrt das linke Vorderrad der Zugmaschine defekt und fing Feuer.

Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch auf den Standstreifen lenken. Ein zufällig vorbeifahrendes Fahrzeug der Feuerwehr Bruchsal meldete den Brand und verhinderte durch den Einsatz eines Pulverlöschers ein übergreifen der Flammen auf die Fahrerkabine.Die Feuerwehr löschte mit einem C-Rohr den Brand vollends ab und kühlte den Bereich mit ausreichend Wasser.

Während der Löschmaßnahmen musste der rechte der drei Fahrstreifen für den Verkehr gesperrt werden. Hierdurch kam es zu Behinderungen im Berufsverkehr. Ein Abschleppunternehmen nahm den nicht mehr fahrbereiten Sattelzug auf.

Text/Bild: tcz

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Geschwindigkeit Alkohol Auto

BLAULICHT | 22-Jähriger unter Drogen- und Alkoholeinfluss mit Pkw gefahren

25.11.2020 | Philippsburg | Unter Drogen- und Alkoholeinfluss war ein 22-Jähriger am späten Dienstagabend mit …

ZEUGEN GESUCHT | Täter nach mehreren Unfällen und Fahrerflucht verhaftet

25.11.2020 | Karlsruhe | Nach derzeitigem Kenntnisstand hat ein Tatverdächtiger am Dienstagabend in Rheinstetten und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.