Foto: Symbolbild

BLAULICHT | Alkoholisierte Radfahrerin stürzt alleinbeteiligt

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

29.10.2020 | Bruchsal | Eine 50-Jährige zog sich am Mittwochabend in Bruchsal beim Sturz mit ihrem Fahrrad leichte Verletzungen zu.

Die Frau war gegen 23.00 Uhr auf der Straße Dittmannswiesen unterwegs, als sie kurz nach der Einmündung in die John-Deere-Straße vermutlich infolge Alkoholgenusses von ihrem Rad stürzte.

Dabei verletzte sie sich leicht und wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein zuvor durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille, weshalb die 50-Jährige nun mit einer Anzeige rechnen muss.

(ppk)

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Östringen | 13-Jähriger von Mitschüler mit Messer angegriffen

23.11.20 | 16.08 Uhr | Ein 13-jähriger Schüler soll am Montagvormittag an einer Schule in …

Symbolbild_Feuerwehr_Brand

Bruchsal | Küchenbrand in der Ritterstraße

23.11.20 | Am Sonntagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr um 16.00 Uhr zu einem gemeldeten Küchenbrand …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.