fbpx
Symbolbild_Auto_Unfall_Fahrrad_Helm_bei-Tag
Symbolbild Landfunker-Archiv

WIESENTAL | Betrunkener Radfahrer verletzt sich schwer bei Sturz

Lass das deine Freunde wissen!

24.10.2022 | Fahrradfahrer durch Alkoholeinfluss schwer am Kopf verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein 52-jähriger Radfahrer zu, als er am Samstagnachmittag erheblich alkoholisiert mit seinem Fahrrad stürzte.

Gegen 12:15 Uhr war der Radler in Wiesental auf der Weinbrennerstraße, auf Höhe der Einmündung Falkenstraße unterwegs. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte auf den Asphalt. Hierbei zog sich der Mann schwere Kopfverletzungen zu und wurde vom alarmierten Rettungsdienst zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus verbracht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,8 Promille.

Der 52-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr sowie einer Meldung an die Führerscheinstelle rechnen.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den