BRUCHSAL | Fotoausstellung der BLB erzählt Stadtgeschichten (Archiv 2022)

Lass das deine Freunde wissen!


Kurzbeitrag | Fotoausstellung der Badischen Landesbühne

23.06.2022 | Am Montagabend haben der Intendant der Badischen Landesbühne Carsten Ramm und Thomas Geiß, Vorstandsmitglied der Sparkasse Kraichgau, die neue Fotoausstellung der BLB im Foyer der Sparkasse am Bruchsaler Friedrichsplatz eröffnet. Die Ausstellung trägt den Titel „Stadtgeschichten“, denn so lautet das Motto der neuen Spielzeit sowie der Titel des Theaterfestivals, bei dem die BLB im März 2023 verschiedene Aspekte der Bruchsaler Geschichte auf die Bühne bringen wird.

Für die neue Fotoreihe hat Fotografin Sonja Ramm die Mitglieder des BLB-Ensembles mit auf einen besonderen Spaziergang durch die Stadt genommen und sie an bekannten, aber auch unbekannten Orten abgelichtet. Entstanden sind so optische Stadtgeschichten, die durchaus unterschiedliche Interpretationen zulassen. Mit dabei war jeweils ein blaues Sofa, das während des Festivals zur Plattform für „Stadtgespräche“ mit Bruchsaler Persönlichkeiten wird.

Die Fotoausstellung ist bis zum 15. Juli zu den Öffnungszeiten der Sparkasse Kraichgau (Friedrichsplatz) zu sehen und in der BLB-Spielzeitzeitung, die in Kürze im Theater und an den üblichen Auslagestellen in der Stadt erhältlich ist.

KraichgauTV – wir & ihr von hier!

Was passiert in unserer Region? Wir zeigen es, denn wir kennen die Gegend und die Akteure. Wir wissen, was die Menschen hier beschäftigt und entdecken auch die liebenswerten Dinge, die Öffentlichkeit verdienen. Genau dafür machen wir Fernsehen von hier und für hier. Mit viel bescheideneren Mittel als die öffentlich-rechtlichen, aber umfassend und mit Leidenschaft.

Für manche mag es allein schon eine Nachricht sein, dass der SWR mit einem großen Team für mehrere Stunden auftaucht, um wenige Sendeminuten zu produzieren. Darüber könnten wir nur schmunzeln, wären wir nicht schon wieder unterwegs zum nächsten Dreh oder in der Postproduktion.
Es gibt eben viel zu tun in der Region – und wir sind mittendrin. Nicht sensationsheischend, sondern einfach liebe- und respektvoll berichtend von dem, womit sich die Bewohner in unserer Region beschäftigen.

Deshalb: Teilt gerne unsere Beiträge auf Facebook, wenn sie euch gefallen. Erzählt es weiter, wenn euer Ort bei KraichgauTV zu sehen ist. Schreibt es ins Amtsblatt, wenn euer Verein außergewöhnliches geleistet hat und von unserem Kamerateam besucht wurde.

Denn letztendlich ist das „wir“ und „ihr“ doch nur ein gemeinsames WIR.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

Siehe auch

Freund und WILLI-Wegbegleiter Norbert Kritzer gestorben

Dezember 2023| Wir haben Norbert zu Beginn der 90er Jahre als Verwaltungsleiter der Badischen Landesbühne …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hide picture