NICHTS VERPASSEN?
Unfall_E-Bike_Bad_Schoenborn

Bad Schönborn | Schwerer Unfall mit E-Bike-Fahrer

Bereits 74 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!


Blaulicht | Rettungshubschrauber und Notarzt im Einsatz

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem E-Bike und einem PKW forderte am Mittwochmorgen einen lebensgefährlich verletzten E-Bike-Fahrer in Langenbrücken bei Bad Schönborn.
 
Um kurz nach 8 Uhr war der 79-jährige Pedelec-Fahrer in der Römerstraße bergabwärts in Langenbrücken unterwegs.

Eine Autofahrerin, welche gerade aus einer dortigen Parklücke ausparken wollte, übersah den Pedelec-Fahrer. Dieser stürzte daraufhin gegen ein anderes geparktes Fahrzeug.

Der Herr zog sich trotz Fahrradhelm lebensbedrohliche Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.

Die Polizei war zur Unfallaufnahme mit mehreren Streifenwagen im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen, Notarzt und dem Rettungshubschrauber im Einsatz.

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

_

Anzeige

sparkasse_kraichgau_290x290px

_

Siehe auch

Reingeschaut Werbeinformationen

Reingeschaut! | Zu Gast beim TRETLAGER in Bretten. Mit E-Bikes & Pedelecs unterwegs im Land der 1000 Hügel.

Rauf aufs E-Bike und in null Komma nichts den nächstgelegenen Hügel hinauf. Mit einem Pedelec …

Symbolbild_Auto_Unfall_Fahrrad_Helm_bei-Tag

Waghäusel | Radfahrerin kollidiert mit Pkw

Blaulicht | Rettungshubschrauber im Einsatz 23.08.2019 | Am Donnerstag, gegen 14:55 Uhr, kollidierte eine 83-jährige …