Foto: Symbolbild

Bad-Schönborn | Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

18.01.2021 | Beamte des Polizeireviers Bad-Schönborn kontrollierten am Montagmorgen einen 39-Jährigen, der mit seinem Pkw unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis im Bereich Kronau unterwegs war.

Der Mann fuhr kurz nach 9 Uhr auf der Landesstraße 555 kurz vor der Auffahrt zur Autobahn 5 in Richtung Basel. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle ergaben sich Anzeichen, dass der 39-Jährige vermutlich unter Drogenbeeinflussung stand. Ein freiwillig durchgeführter Urintest bestätigte den Verdacht der Beamten. Auch eine gültige Fahrerlaubnis konnte er nicht vorweisen. Der 39-Jährige musste die Beamten mit auf das Revier begleiten und dort erstmal eine Blutprobe abgeben. Nach Abschluss aller polizeilicher Maßnahmen konnte er die Dienststelle zu Fuß wieder verlassen.

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Notarzt, Krankenwagen, Blaulicht

Philippsburg | Leichtkraftradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

04.03.2021 | Ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer zog sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Rote-Tor-Straße …

Immer ab Donnerstag | Das neue KraichgauTV-Wochenmagazin ist da!

  KraichgauTV | Immer donnerstags | Das neue Wochenmagazin ist da!   Es ist Donnerstag! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.