fbpx
Polizeiabsprerrung Absperrband
Symbolbild Landfunker-Archiv

Bad Schönborn/BAB A5 | Pkw übersieht Lkw – Ein Leichtverletzter

Lass das deine Freunde wissen!

16.11.2021 | Geschätzt 19.500 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Verkehrsunfalls der sich am Montag auf der Bundesautobahn 5 zugetragen hat.

Ein 58-Jährige Autofahrer hielt gegen 21 Uhr aufgrund einer Panne auf dem Seitenstreifen der A5 zwischen der Autobahnausfahrt Kronau und der Tank- und Raststätte Bruchsal in Fahrtrichtung Karlsruhe an. Da das Auto nach kurzer Zeit wieder fahrbereit war, entschied sich der Fahrer, seine Fahrt fortzusetzen und fuhr unvermittelt auf den rechten Fahrstreifen.

Hierbei achtete er nicht auf einen herannahenden Lkw. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Pkw-Fahrer wurde daraufhin nach rechts abgewiesen, blieb am Anhänger des Lkw hängen und
wurde noch einige Meter mitgeschleift. Der Beifahrer des Pkw-Fahrers wurde leicht verletzt.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.