symbolbild-musik
Foto: Symbolbild

Ausgehtipp | Open-Air-Wochenende in der KLIMA ARENA Sinsheim

Lass das deine Freunde wissen!

21.06.2021 | „Sinfonie für unsere Erde“, vom 2. bis 4. Juli 2021

Premiere in der KLIMA ARENA: Erstmals lädt der weitläufige Themenpark in der KLIMA ARENA zu Konzert und Filmabend ein.

Was man liebt, das möchte man schützen. Ein Wochenende lang zelebriert die KLIMA ARENA unseren Heimatplaneten mit Open-Air-Veranstaltungen an drei Tagen. Das Programm umfasst mit „The Human Element“ hochkarätiges Dokumentarkino und mit den Konzerten der „Stardust Sinfonie“ ein außergewöhnliches Musikerlebnis – begleitet von Live-Bildern der Kameras der Internationalen Raumstation (ISS) und den persönlichen Eindrücken des Raumfahrers und Ehrengastes Gerhard Thiele. Sonntag ist Familientag mit vielfältigem interaktivem Programm, bei dem auch die Kinder den „echten Astronauten“ Thiele erleben können.

Gemeinsam mit den Kooperationspartnern „Filme für die Erde“ und „Stardust Sinfonie“ lädt die KLIMA ARENA vom 2. bis 4. Juli 2021 zu einem Open-Air-Wochenende auf ihrem weitläufigen Außengelände ein. Gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern wird gefeiert, was wir im Alltag kaum noch wahr- und für selbstverständlich hinnehmen: Die Erde als unser Heimatplanet ist unsere Daseinsgrundlage, wunderschön und schützenswert.

Freitag, 2. Juli: Filme für die Erde e.V. präsentiert den Dokumentarfilm „The Human Element“

Den Auftakt am Freitagabend (20:30 Uhr bis 22:30 Uhr), macht der Verein „Filme für die Erde“ mit einer Open-Air-Filmvorstellung des Dokumentarfilms „The Human Element“. Der renommierte Fotograf James Balog folgt mit seiner Kamera den vier Elementen Luft, Erde, Feuer und Wasser, dabei erforscht er Waldbrände, Hurrikane, Meeresspiegelanstieg und Luftveränderungen. „The Human Element“ erzählt eine eindringliche Geschichte über die anthropogenen Einflüsse auf die Umwelt.

„Ich schätze die Ausdruckskraft von Bildern. Die Nachhaltigkeitsfilme, die wir zeigen, bewegen die Zuschauer und zeigen direkte Möglichkeiten zum eigenen umweltbewussten Handeln. Wir sehen darin eine Chance, möglichst viele Menschen zu erreichen und Wissen über Nachhaltigkeit weiterzugeben“ (Gerd Sauer, Vorstandsmitglied Filme für die Erde e.V)

Samstag, 3. Juli: Konzertabend: „Heimatplanet” mit dem Musikensemble „Stardust Sinfonie“ und dem Astronauten Gerhard Thiele

Den Samstagabend (20:30 Uhr bis 22:30 Uhr), gestaltet das Musiker-Ensemble der Stardust Sinfonie mit ihrem Konzert „Heimatplanet“. Sie nehmen die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise ins Weltall und geben so eine ganz andere Perspektive auf unsere Erde.

Zum Klang von Vibraphon, Flöte und Cembalo werden Bilder der Erde projiziert, die von Satelliten und einer Live-Schaltung der Kameras der International Raumstation (ISS) stammen. Diese kosmische Erfahrung ergänzen die Erinnerungsskizzen des Ehrengastes Raumfahrer Gerhard Thiele, der im Jahr 2000 als Astronaut mit an Bord der US-amerikanischen Space-Shuttle Endeavour war.

„Ich bin überzeugt, man muss begeistern, um etwas zu bewegen. Wenn man etwas liebt, will man es schützen. Deswegen zeigen wir, wie schön und zart die Erde ist, um die Leute zu begeistern.“ (Roswitha Meyer, konzeptioneller Kopf und Flötistin von „Stardust Sinfonie“)

Sonntag, 4. Juli: Familiennachmittag, Live-Konzert: „Heimatplanet” und Astronaut Gerard Thiele

Am dritten Tag rundet, von 13:00 bis 18:00 Uhr, ein interaktives Familien- und Kinderprogramm das Wochenende ab. An vier Kreativ-Stationen im weitläufigen Themenpark der KLIMA ARENA können Kinder und Jugendliche Kunstwerke gestalten, mit denen sie auf ihre Weise die Schönheit und das Schützenswerte der Erde zum Ausdruck bringen.

Ab 15:00 Uhr starten Musiker der Stardust Sinfonie erneut ihre faszinierende Klang-Bilder-Reise rund um unseren „Heimatplaneten“ und freuen sich darauf, dieses Mal die anwesenden Familien mitzunehmen. Im Grünen Klassenzimmer schildet Astronaut Gerard Thiele seine Eindrücke und Erlebnisse seiner Raumfahrt. Kinder und Erwachsene haben die Gelegenheit Fragen zu stellen und mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns, Sie herzlich zu diesem Open-Air-Erlebnis-Wochenende bei uns in der KLIMA ARENA einladen zu dürfen!

Über die Klimastiftung für Bürger
Die Klimastiftung für Bürger wurde im September 2014 von der Dietmar Hopp Stiftung GmbH gegründet. Auftrag der Klimastiftung für Bürger ist es, das Verständnis für den Klimawandel und ein nachhaltiges Leben und Wirtschaften zu fördern und zum Handeln zu inspirieren. Dazu betreibt die Stiftung die KLIMA ARENA, den Klima-Erlebnisort in Sinsheim als innovativen Ausstellungs- und außerschulischen Lernort für Familien und Schulklassen aller Altersstufen.

Durch ein vielfältiges Veranstaltungsangebot ist die KLIMA ARENA auch ein Ort der Wissensvermittlung und Plattform für alle, die sich für das Klima und Nachhaltigkeit engagieren.

Kontakt: Ansprechpartnerin in Vertretung von Joachim Klaehn

Leiter Kommunikation, Medien & PR Dr. Claudia Pfähler Mobil: 0151 52946085 mail: c.pfaehler@klima-arena.de

http://www.klima-arena.de

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

 

 

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

VIDEO | Das „Restart Open Air“ in Östringen – Bühne frei nach monatelanger Corona-Pause

Filmbeitrag | session pro ist ein Dienstleister für Veranstaltungstechnik aus Östringen. Insofern hat das Team …

Musik, Gitarre, Konzert, Instrument

Unteröwisheim | Das CVJM-Lebenshaus lädt zu drei musikalischen Abenden im Schlosshof ein

19.07.2021 | Es ist Summertime und das CVJM-Lebenshaus lädt wieder zu seinen traditionellen Open-Air-Sommerkonzerten ein. …