Mit der technischen Fusion am 12.06.2021 wurde das letzte Puzzleteil zur Verschmelzung der Volksbank Bruchsal-Bretten und Volksbank Stutensee-Weingarten gelegt, die Fusion ist damit final abgeschlossen. | Foto: Volksbank Bruchsal-Bretten eG

Aus zwei wurde eins: Zwei leistungsstarke moderne Genossenschaftsbanken haben fusioniert

Lass das deine Freunde wissen!

15.06.2021 | „Morgen kann kommen“ – Unter diesem Motto führten die regionalen Genossenschaftsbanken, die Volksbank Bruchsal-Bretten und Volksbank Stutensee-Weingarten, ihre Verschmelzung durch, die am vergangenen Samstag, 12. Juni 2021, mit der so genannten technischen Fusion vollendet wurde.

Seit Samstag sind damit auch die technischen Systeme der beiden Genossenschaften miteinander verschmolzen. Nach der wirtschaftlichen Fusion zum 01.01.2021 und der Eintragung der Genossenschaft als Volksbank Bruchsal-Bretten eG im Mai, konnte die Verschmelzung am vergangenen Wochenende erfolgreich abgeschlossen werden.

Kräfte nutzen und dort bündeln wo es sinnvoll ist

Das war die Intention der beiden Genossenschaftsbanken. Zwei leistungsstarke und moderne Genossenschaften verbinden sich, um zusammen die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Bereits seit einigen Jahren arbeiten die beiden Nachbargenossenschaften – nicht nur wegen ihrer räumlichen Nähe, sondern auch wegen der guten partnerschaftlichen Beziehung zueinander – in einzelnen Strategieprojekten zusammen. Und diese gute Zusammenarbeit sei der Auslöser der Aufnahme der Fusionsgespräche im März 2020 gewesen, so die Volksbank Bruchsal-Bretten.

Die deutliche Zustimmung der Vertreterversammlungen der beiden Genossenschaften im September und Oktober 2020 bestätigte die Entscheidung, eine gemeinsame Fusion anzustreben. Seither arbeiteten beide Genossenschaften gemeinsam an ihrer Zusammenführung und Harmonisierung – mit erfolgreichem Abschluss im Juni 2021.

Mit über 64.500 Mitgliedern bleibt die Genossenschaft die größte Personenvereinigung der Region, eine starke Gemeinschaft. Mit ihren insgesamt 36 Filialen, davon 6 VR-SISY-Filialen, ist die Genossenschaftsbank für ihre Mitglieder und Kunden persönlich vor Ort.

Die Volksbank Bruchsal-Bretten sieht Ihren Zusammenschluss in erster Linie als Chance an, weiterhin als moderne und zukunftsfähige Genossenschaft Treiber und Unterstützer der Mitglieder, Kunden und der Region zu sein.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Bruchsal | Ferienspaß im Schloss: Sonderführung für Kinder am Donnerstag

30.07.2021 | Was glänzend aussieht, ist gar nicht so einfach: Wie vornehme Kinder lebten – …

Bruchsal | Von der Region für die Region: Gemeinsam Projekte umsetzen

30.07.2021 | Die Crowdfunding-Plattform der Volksbank Bruchsal-Bretten bringt Initiatoren und Spender zusammen Auf ihrer Crowdfunding-Plattform …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.