Foto: Jonas Lindner

Aufbruch für Kraichtal | Jonas Lindner wirbt auch per Video für seine Ziele

Lass das deine Freunde wissen!

16.02.2021 | „Trotz Corona-Krise kann man vor der Bürgermeisterwahl hervorragend im Austausch und Dialog sein“, erklärte Jonas Lindner anlässlich der Veröffentlichung seines Wahl-Videos. „Ich habe schon sehr viele gewinnbringende Gespräche in den letzten Wochen führen können. Aber noch mehr Kontakte gibt es online: per Mail, Whatsapp oder über soziale Netzwerke.“ Das habe den Bürgermeisterkandidaten darin bestärkt, auch ein Video zu veröffentlichen, in dem er seine Kernthemen und seine Motivation vorstellt. „Um möglichst viele Kraichtalerinnen und Kraichtaler zu erreichen, möchte ich auf vielen Plattformen Angebote für den Dialog machen. „Das Video ist ein weiterer Baustein, um gemeinsam den Aufbruch für Kraichtal starten zu können.“

Das Video ist unter folgendem Link abrufbar: www.jonas-lindner.net/video

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

MÜNZESHEIM | Grundlehrgang startet im Unterkreis Kraichgau

14.09.2021 | Am Montag, den 13. September fanden sich 27 Feuerwehr-angehörige, aus den Gemeinden Kraichtal, …

KRAICHTAL | Diebe ernten 90 Birnbäume ab. Insgesamt drei Tonnen Williamsbirnen gestohlen.

08.09.2021 | Zwischen Donnerstag, 02. September und Sonntag, 05. September stahlen Unbekannte auf einer Birnbaumplantage …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.