video
 

DIGITALISIERUNG | Start des Digitalen Impfpass in den Apotheken war „ein mittleres Desaster“

Bereit 32 x geteilt!


Kurzvideo | Seit dem 14. Juni gibt es den Digitalen Impfpass, welcher den Nachweis für Geimpfte vereinfachen soll. Das gelbe Impfheft bleibt jedoch weiterhin ein verbindliches Dokument. Je nach Umstand der Impfung kann die Ausstellung des Impfpasses unterschiedlich ablaufen.

18.06.2021 |

Nach einer kurzen Umfrage war klar, dass viele Apotheken so schnell wie möglich den digitalen Impfpass umsetzen wollen. Jedoch traten einige Schwierigkeiten auf und der Start war für viele alles andere als problemlos. Einige Apotheken konnten daher nach kurzer Nachfrage nichts Genaues äußern.

Zum Glück hat uns Andreas Oberst von der Markgrafen Apotheke in Münzesheim ein paar Fragen beantwortet und erzählt, wie es bei Ihnen so mit dem Digitalen Impfpass abläuft.

Nun bleibt zu hoffen, dass alle technischen Schwierigkeiten zeitnah überwunden werden können, um den Digitalen Impfpass für alle doppelt geimpften ausstellen zu können.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Bereit 32 x geteilt!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Samstagstabelle | 23.10. | Die Einzelinzidenzen der Gemeinden der Region

  Die Einzel-Inzidenzen für jeden Wohnort im Landkreis Karlsruhe In dieser Tabelle fassen wir jeweils …

BRETTEN | Weihnachtsmarkt 2021 rund um das Rathaus

21.10.2021 | Anfang Oktober wurden die Vorgaben für die Durchführung von Weihnachtsmärkten in Baden-Württemberg veröffentlicht. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.