Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

A5/Bruchsal | LKWs krachen ineinander – Folgeunfälle sorgen für Rückstau

Bereits 1 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

14.01.21 | Bei einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Lastwagen ist am Mittwochnachmittag gegen 14.45 Uhr auf der Autobahn 5 nördlich von Bruchsal-Büchenau ein 46 Jahre alter Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. Zunächst ging man von drei beteiligten Schwerfahrzeugen aus, was sich aber nicht bestätigte.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge fuhr zunächst ein Lkw auf der rechten Fahrspur in Richtung Norden und bremste am Ende eines Staus ab. Der nachfolgende Lkw-Fahrer erkannte dies offenbar zu spät und fuhr auf. Er wurde im Führerhaus eingeklemmt und konnte unter Einsatz der Feuerwehr gegen 15.50 Uhr schwerstverletzt geborgen werden. Der Mann kam mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus.

Der Verkehr staute sich bis auf eine Länge von neun Kilometern in Richtung Karlsruhe zurück und wurde von Kräften der Verkehrspolizei an der Anschlussstelle Karlsruhe-Nord abgeleitet. Erst gegen 16.10 Uhr konnte der linke von drei Fahrstreifen wieder freigegeben und die Ableitung des Nordverkehrs um 17.10 Uhr beendet werden. Aufgrund einer notwendig gewordenen Nassreinigung wegen ausgelaufenen Öls dauern Teilsperrungen bis voraussichtlich 20.00 Uhr noch an. Insgesamt wird der entstandene Sachschaden auf 60.000 Euro beziffert.

 

 

Landfunker berichtete bereits:

13.01.2021 | Ein schwerer Verkehrsunfall und mehrere Folgeunfälle verursachen am Mittwochnachmittag auf der A5 zwischen Karlsruhe und Bruchsal einen kilometerlangen Stau.

Gegen 15 Uhr waren zwei Lastwagen auf Höhe Bruchsal-Büchenau aufeinander gefahren. Der Fahrer des auffahrenden Lkw wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr befreite die Person, diese wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Weitere Folgeunfälle und die Vollsperrung der Autobahn sorgten für kilometerlangen Rückstau zum Feierabendverkehr. Rettungskräfte sind im Einsatz. Die Bergungsarbeiten werden andauern.

 

 

 

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Bereits 1 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Schloss Bruchsal | Todestag des Schlossfotografen Georg Maria Eckert

22.01.21 | Heute vor 120 Jahren starb Georg Maria Eckert. Der ausgebildete Landschaftsmaler fertigte 1870 …

Oberhausen-Rheinhausen | Pkw-Fahrer unter Cannabiseinfluss unterwegs

21.01.2021 | Beamte des Polizeireviers Philippsburg kontrollierten am späten Dienstagabend einen 31-Jährigen, der mit seinem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.