Der Veranstaltungskalender für den Kraichgau und drumherum

Statistik aktuell
  • 15 Besucher online
  • 4481 Abonnenten
  • 2888 Filme abrufbar
  • 137286 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Pforzheim +++ Bildung | Förderpreisverleihung in der Hochschule Pforzheim

19 Studierende wurden im Rahmen der...
» Filmbeitrag ansehen

Alle Termine Waghäusel + Umgebung ab 22.4.2018

Gefundene Termine: 4 (1 - 4)
 
April
22

Waghäusel, Wallfahrtskirche Waghäusel

Sonntag, 22.04.2018, 15:00 Uhr

Der Förderverein Wallfahrtskirche Waghäusel lädt ein am Sonntag 22.04.18, um 15 Uhr in die Wallfahrtskirche Waghäusel zu einem Benefiz-Konzert für das geplante „Haus der christlichen Nächstenliebe“. Unter dem Titel "Regina coeli laetare - Freu dich, du Himmelskönigin" erklingt Gottes Wort im Wechselspiel mit Musik für Cello, Orgel und Gesang in Werken von Bach, Saint-Saëns, Massenet, Schostakowitsch, Rachmaninov, Cherubini u.a. Der Eintritt ist frei - über Spenden für das geplante "Haus der christlichen Nächstenliebe" freuen wir uns sehr. Es wirken mit: Vera Terhoeven (Violoncello), Agnes Jovic (Orgel), Maria Jovic (Sopran) und Theresia Jovic (Sopran und Violine)
 
April
29

Wiesental, Paul-Schneider-Gemeindesaal

Sonntag, 29.04.2018, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Begegnungsmöglichkeit für trauernde Menschen. Jeden 1. Sonntag im Monat von 15:00 – 17:Uhr, in den Räumen der Ambulanten Hospizgruppe, Kaiserstraße 18, Bruchsal. Jeden letzten Sonntag im Monat von 15:00 – 17:00 Uhr, Paul-Schneider Gemeindesaal, Rosenhag 10, 68753 Waghäusel-Wiesental. Ein offenes, unverbindliches Angebot, bei dem sich trauernde Menschen untereinander austauschen und das gemeinsame Erleben teilen können ...
 
Mai
16

Philippsburg, Jugendstilfesthalle - "leos bühne mit biss..."

Mittwoch, 16.05.2018, 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Ein GUGGEMAMOL-Abend mit diesem vielseitigen Ausnahmekünstler, verbreitetes Prädikat „wohltuend“. 2014 wurde der „Masterbabbler“ und „Bluesdenker“ ausgezeichnet mit der Hermann-Sinsheimer-Plakette für seine Verdienste um unsere Mundart, dank seinem Kommissar Günda ist er nun auch noch erfolgreicher Krimi-Autor. Viele neue Songs, Bewährtes in anderem Gewand, aber auch ewig nicht Gehörtes und Literarisches ...
 
Juni
02

Philippsburg, St. Sebastianushein

Samstag, 02.06.2018, 20:00 Uhr bis 02:00 Uhr