So war es bei ... | Jährliche Ehrung der Blutspenderinnen und Blutspender

Statistik aktuell
  • 83 Besucher online
  • 4483 Abonnenten
  • 3086 Filme abrufbar
  • 113231 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Musik | Hurra hurra der Herbst ist da!

Die dritte Jahreszeit hat gerade erst begonnen und schon fallen...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen So war es bei ...Mittwoch, 16. Mai 2018

Hambrücken | Blutspenderehrung in Hambrücken

Jährliche Ehrung der Blutspenderinnen und Blutspender

Bild zu  / Jährliche Ehrung der Blutspenderinnen und Blutspender
Meldung vom: 16.5.18 | Einmal im Jahr ehrt die Gemeinde Hambrücken Blutspenderinnen und Blutspender für ihren selbstlosen Einsatz mit einer Feierstunde. Die Übergabe der Ehrenurkunden fand im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung statt. So begrüßte Bürgermeister Thomas Ackermann insgesamt acht Mitbürgerinnen und Mitbürger zusammen mit Sabine Kretzler und Manuel Zoz vom DRK im Sitzungssaal des Rathauses.
Ackermann ging in seinem Grußwort auf die Wichtigkeit des Blutspendens ein. Er betonte, dass lediglich etwa 3 % der gesamten Bevölkerung bereit sind, Blut zu spenden. Die Notversorgung sei damit zwar abgesichert, aber Engpässe unvermeidbar. Es gehe daher auch darum, weitere Spender zu motivieren. Immerhin werden, so das Ortsoberhaupt weiter, in Deutschland täglich ca. 15.000 Spenden benötigt.


"Die Lebensretter im Stillen"


Aus diesem Grund führt die Gemeinde Hambrücken die Blutspenderehrung seit 2015 im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung durch, stellte Ackermann fest. Dies sei für ihn ein Zeichen, wie wichtig der Gemeinde dieses Engagement „der Lebensretter im Stillen“ sei. Die Bereitschaft der Spenderinnen und Spender zeuge von großem Mitgefühl für die Mitmenschen und sei aller Ehren wert. Er empfahl das vorbildliche Verhalten der Männer und Frauen zur Nachahmung, gerade auch für die jüngere Generation. Das Ortsoberhaupt bedankte sich bei den anwesenden Spenderinnen und Spendern für ihre Bereitschaft, uneigennützig Blut zu spenden. Außerdem sagte er dem DRK Ortsverein Dank, der schon seit mehr als 50 Jahren die Blutspendenaktionen im Ort durchführt. Zusammen mit dem DRK übergab er die Ehrenurkunden.
Die Ehrennadel für 10-maliges Blutspenden erhielten Monika Decker, Martin Gottuk und Monika Graf. Für 25-maliges Spenden erhielten Harald Debatin, Rosa Gräber und Andreas Notheisen die goldene Ehrennadel mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl 25.

Die Ehrung für 50-maliges Blutspenden erhielt Josef Heger. Gar für 75 Blutspenden wurde Karl Heinz Debatin ausgezeichnet.
Alle Geehrten nahmen außerdem eine Urkunde als Anerkennung für ihre beispielhafte Hilfsbereitschaft zum Segen leidender Menschen sowie ein Präsent entgegen. Ganz besonders wies Ackermann auch auf die nächste Blutspendenaktion hin, die bereits am Donnerstag, 17. Mai 2018 wie gewohnt in der Turnhalle der Pfarrer-Graf-Schule stattfindet.

Bildunterschrift:
Bild Blutspenderehrung 2018_0001:
Aus den Händen von Bürgermeister Thomas Ackermann (l.) sowie Sabine Kretzler (2. V.l.) und Manuel Zoz (r.) vom DRK nahmen die Blutspenderinnen und -spender die Ehrennadeln und Urkunden entgegen

(jk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »So war es bei ...«


Stern So war es bei ...Oberacker
 
Bild zu Oberacker | Die Flieger aus Kraichtal  / Über den Wolken - Mal länger mal kürzer, aber immer unglaublich

Oberacker | Die Flieger aus Kraichtal

Über den Wolken - Mal länger mal kürzer, aber immer unglaublich

Oberacker | Die Gleiter sind unterwegs. Im Goldenen Oktober sind die Sonnenstrahlen umso wertvoller. Gerade für die Flieger. Die treffen sich hier am Startplatz bei Oberacker und starten am laufenden Band.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Oberderdingen
 
Bild zu Oberderdingen | Biken im Gelände /  Berg ab oder wie sagt man doch gleich? Down Hill!

Oberderdingen | Biken im Gelände

Berg ab oder wie sagt man doch gleich? Down Hill!

Oberderdingen | Das ist neben dem „gewöhnlichen“ Radfahren mittlerweile eine weitere Art der sportlichen Bewegung. Wir waren unterwegs, wo Biken im Gelände Alltagssport ist. In Oberderdingen waren wir richtig.  [mehr...]
 
Bild zu Bretten | Ein Haus voller Ehrenpreisträger / Lotte Grauer mit höchster Auszeichnung

Bretten | Ein Haus voller Ehrenpreisträger

Lotte Grauer mit höchster Auszeichnung

Bretten | „Ehrungen, das ist, wenn die Gerechtigkeit ihren liebenswürdigen Tag hat“, so eröffnete Martin Wolff den Ehrenabend.Einen Abend voller Ehrengäste.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Heidelsheim
 
Bild zu Heidelsheim | Jugendgemeinderatssitzung  / Einführungsseminar der Landeszentrale für politische Bildung

Heidelsheim | Jugendgemeinderatssitzung

Einführungsseminar der Landeszentrale für politische Bildung

Heidelsheim | Bei der letzten JGR- Sitzung am 27. September in der Verwaltungsstelle Heidelsheim gab es wie immer eine Menge Gesprächsstoff.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Hambrücken
 
Bild zu Hambrücken | Tag der offenen Tür  / Gemeinschaftsschule präsentierte sich der Öffentlichkeit

Hambrücken | Tag der offenen Tür

Gemeinschaftsschule präsentierte sich der Öffentlichkeit

Hambrücken | Erstmals präsentierte sich die Gemeinschaftsschule in Hambrücken in ihren neuen Räumlichkeiten der Öffentlichkeit. Am 10.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Kraichtal
 
Bild zu Kraichtal | Schokoladentag  / Schokolade soweit das Auge reicht

Kraichtal | Schokoladentag

Schokolade soweit das Auge reicht

Kraichtal | Herrliches Spätsommerwetter lockte zahlreiche Ausflügler am 7. Oktober nach Gochsheim zum Schokoladentag. Den kleinen und großen Gästen wurde ein erlebnisreicher und informativer Nachmittag beschert.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Oberderdingen
 
Bild zu Oberderdingen | BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie / Ausbildung im Blick

Oberderdingen | BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie

Ausbildung im Blick

Oberderdingen | Ausbildungsakademie der BLANC & FISCHER Familienholding mit Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, Theresia Bauer, eröffnet.  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Gochsheim
 
Bild zu Gochsheim | Holzofenbrote aus ehemaligem Gemeindebackofen / Backtag mit Stadtführungen

Gochsheim | Holzofenbrote aus ehemaligem Gemeindebackofen

Backtag mit Stadtführungen

Gochsheim | Der Wetterbericht sagte Regen und Sturm voraus, doch der Heimat-  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 24.7.18
 
Bild zu Obergrombach | Grund war "kurzfristiger und verstärkter Personalmangel" / Zahlreiche Stadtbus-Fahrtausfälle strapazierten die Nerven der Burgfest-Besucher

Obergrombach | Grund war "kurzfristiger und verstärkter Personalmangel"

Zahlreiche Stadtbus-Fahrtausfälle strapazierten die Nerven der Burgfest-Besucher

Meldung vom: 24.7.18 | Wer am vergangenen Wochenende mit den Stadtbuslinien 185 und  [mehr...]
 
Stern So war es bei ...Meldung vom: 17.7.18
 
Bild zu Heidelsheim | Kirchenmusik für den guten Zweck / Kirchenmusikdirektor Siegfried Isken musizierte mit Hornensemble und Anja Krüger

Heidelsheim | Kirchenmusik für den guten Zweck

Kirchenmusikdirektor Siegfried Isken musizierte mit Hornensemble und Anja Krüger

Meldung vom: 17.7.18 | Seit vielen Jahren gibt der ehemalige Bezirkskantor des Kirchenbezirks Karlsruhe-Land, Kirchenmusikdirektor Siegfried Isken, Orgelkonzerte zugunsten des Ökumenischen Hospiz-Dienstes Bruchsal (ÖHD).  [mehr...]