Freizeit & Tipps | Östringer GEO-Pfad kann nun Gestalt annehmen

Statistik aktuell
  • 80 Besucher online
  • 4831 Abonnenten
  • 2751 Filme abrufbar
  • 279264 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Region +++ Kurznachrichten | Was uns in dieser Woche noch aufgefallen ist, zeigen wir Ihnen in unserer Rubrik „KraichgauTV...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Freizeit & TippsFreitag, 11. August 2017

EU-Fördermittel förmlich bewilligt

Östringer GEO-Pfad kann nun Gestalt annehmen

Bild zu  / Östringer GEO-Pfad kann nun Gestalt annehmen
11.08.2017 | Erfreuliche Post traf kürzlich im Östringer Rathaus mit dem förmlichen Bescheid des Karlsruher Regierungspräsidiums zur Bewilligung von Fördermitteln aus dem Europäischen LEADER-Programm für das Projekt „Geologische Wanderwege für Östringen und Odenheim“ ein.

Am Wochenende nahm Bürgermeister Felix Geider auch das diesbezügliche Förderschild, das während der Bauzeit auf die finanzielle Unterstützung aus Brüssel verweist, aus den Händen des stellvertretenden Vorsitzenden des LEADER-Vereins Kraichgau, Angelbachtals Bürgermeister Frank Werner, in Empfang.

In Östringen kann die konkrete Umsetzung des aus der Bürgerschaft initiierten Vorhabens somit nun aktiv angegangen werden. Auf zwei Rundwegen, einer auf der Gemarkung der Kernstadt und ein zweiter in der Wald- und Feldflur rund um Odenheim, Tiefenbach und Eichelberg, wird der Blick der Tourengänger auf die geologischen Besonderheiten der Region gelenkt. Der GEO-Pfad Östringen führt Schülergruppen, Touristen und Wanderer zu geologischen Aufschlüssen, an denen Struktur und Aufbau der Gesteinsformationen und Sedimente des Untergrunds ans Tageslicht treten. In die Routenführung sind darüber hinaus diverse Hohlwege als den Standort prägende Landschaftselemente eingebunden und an den Strecken liegen neben markanten Aussichtspunkten außerdem auch bis zu zehn Meter hohe Felswände im Bereich früherer Steinbrüche.

Derzeit sind diese geologischen Besonderheiten des Östringer Kraichgaus nur schwer zu finden und weder ausgeschildert noch besonders erläutert. Auf den Touren des GEO-Pfads Östringen lernen die Besucher anhand der an den verschiedenen Standorten vorgesehenen Schautafeln den geologischen Aufbau der Erdoberfläche kennen und können dadurch ein besseres Verständnis für die Landschaft und deren erdgeschichtliche Vergangenheit entwickeln.
Mit seinen beiden Teilstrecken, elf beziehungsweise zwanzig Kilometer lang, soll der GEO-Pfad Östringen Neugierde wecken und Lust machen, einen landschaftlich reizvollen und geologisch sehr interessanten Teil des Kraichgaus näher kennenzulernen.

Der positive Beitrag des Projekts zur Entwicklung der Region wurde bei dem zweistufigen LEADER-Verfahren zur Bewilligung der Fördergelder von dem für die Region Kraichgau gewählten Entscheidungsgremium bereits im vorigen Jahr analysiert und bewertet. In der zweiten Phase mussten nun von der Stadtverwaltung beim Regierungspräsidium als zuständiger Bewilligungsstelle des Landes umfangreiche Unterlagen für die Detailprüfung eingereicht werden, ob die europäischen Fördergelder bei dem Projekt wirtschaftlich und angemessen eingesetzt werden. Nachdem diese Prüfung zwischenzeitlich zu einem positiven Abschluss geführt werden konnte, ist nun auch der Weg eröffnet für die sukzessive Freigabe der festgesetzten Finanzierungshilfen.

Mit der Fertigstellung des GEO-Pfads ist im kommenden Jahr zu rechnen. Bei förderfähigen Ausgaben von netto rund 27.800 Euro fließen von der Europäischen Union insgesamt knapp 17.000 Euro als Zuschuss nach Östringen.


Foto: br

(br)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Freizeit & Tipps«


Bild zu VORANKÜNDIGUNG:: Weihnachtsmarkt Hambrücken / Auch der Nikolaus schaut vorbei

VORANKÜNDIGUNG:: Weihnachtsmarkt Hambrücken

Auch der Nikolaus schaut vorbei

| Am 16. und 17. Dezember 2017 ist Weihnachtsmarkt in Hambrücken. Das bunte Markttreiben mit Kunsthandwerkermarkt findet vor der Lußhardthalle in der Pfarrer-Graf-Straße 5 statt.  [mehr...]
 
Stern Freizeit & Tipps21.12.2017
 
Bild zu VORANKÜNDIGUNG | Alle Jahre wieder / Die klingende Bergweihnacht – am 21.12.2017 im Bürgerzentrum in Bruchsal

VORANKÜNDIGUNG | Alle Jahre wieder

Die klingende Bergweihnacht – am 21.12.2017 im Bürgerzentrum in Bruchsal

21.12.2017 | Alle Jahre wieder lädt die Klingende Bergweihnacht die großen Stars der Schlager- und Volksmusikszene ein. Dieses Jahr sind mit dabei: Marianne und Michael, Feldberger, Hansy Vogt und Mara Kayser.  [mehr...]
 
Bild zu Tipps der Polizei: So shoppen Sie sicher im Internet / Vorsicht: Fake-Shops beim Online-Einkauf

Tipps der Polizei: So shoppen Sie sicher im Internet

Vorsicht: Fake-Shops beim Online-Einkauf

| Gerade in der Vorweihnachtszeit nutzen immer mehr Menschen die Möglichkeit, den Kauf ihrer Geschenke im Internet zu erledigen.  [mehr...]
 
Stern Freizeit & Tipps6.12.2017
 
Bild zu Bruchsal | Ankündigung: Open Air Konzert mit Max Gießinger / Vorverkauf hat gestartet

Bruchsal | Ankündigung: Open Air Konzert mit Max Gießinger

Vorverkauf hat gestartet

6.12.2017 | Der Vorverkauf für das Open Air Konzert von Max Giesinger und Band am 27.  [mehr...]
 
Stern Freizeit & Tipps6.12.2017
 
Bild zu WILLI: Rabatt-Gutschein für Ihren nächsten Glühwein / Buchstaben finden und ab auf den Weihnachtsmarkt

WILLI: Rabatt-Gutschein für Ihren nächsten Glühwein

Buchstaben finden und ab auf den Weihnachtsmarkt

6.12.2017 | Das gesamte Team von Willi, KraichgauTV und landfunker.de wünscht Ihnen eine fröhliche Vorweihnachtszeit. Im Dezember Willi wartet auf Seite 30 ein Rabatt-Gutschein auf Sie.  [mehr...]
 
Stern Freizeit & Tipps02.12.2017
 
Bild zu Bruchsal | 28. Hobby- und Kunstaustellung / 100 Aussteller zeigten im Bürgerzentrum beeindruckend Kreatives

Bruchsal | 28. Hobby- und Kunstaustellung

100 Aussteller zeigten im Bürgerzentrum beeindruckend Kreatives

02.12.2017 | In Obergrombach stand einst der Elsbeerbaum, der nun in einer kleinen Obstschale weiterlebt; der zarte Teelichthalter entstand aus einem achtlos auf dem Häckselplatz entsorgten Stück Thuja.  [mehr...]
 
Stern Freizeit & Tipps21.12.2017
 
Bild zu VORANKÜNDIGUNG :: Klingende Bergweihnacht im Bürgerzentrum /  Hansy Vogt präsentiert Schlagerstars in Bruchsal

VORANKÜNDIGUNG :: Klingende Bergweihnacht im Bürgerzentrum

Hansy Vogt präsentiert Schlagerstars in Bruchsal

21.12.2017 | Alle Jahre wieder lädt die Klingende Bergweihnacht die großen Stars der Schlager- und Volksmusikszene ein. Dieses Jahr am 21.  [mehr...]
 

Das Jahresprogramm des CVJM Baden bietet viele Möglichkeiten

|
Stern Freizeit & Tipps03.01.2018
 
Bild zu VORANKÜNDIGUNG :: Schattenspektakel der Extraklasse  / Amazing Shadow in Bruchsal

VORANKÜNDIGUNG :: Schattenspektakel der Extraklasse

Amazing Shadow in Bruchsal

03.01.2018 | 1.  Wer und was sind die Amazing Shadows?Das amerikanische Starensemble wurde 2008 von Adam Battelstein gegründet.  [mehr...]
 
Stern Freizeit & Tipps16.12.2017
 

Philippsburg | Mit Yu-Gi-Oh! und Konserven gegen die Armut

Sammelkartenspiel-Turnier unterstützt Tafel in Philippsburg Philippsburg

16.12.2017 | Seit über zehn Jahren spielen junge Menschen jeden Samstag in der Philippsburger Kartenschmiede das Sammelkartenspiel „Yu-Gi-Oh!“. Auch in diesem Jahr lädt daher Inhaber Hendrik Herzog zu einem besonderen Turnier in der Vorweihnachtszeit ein. Am Samstag, 16.  [mehr...]