Politik & Wirtschaft | Ein allenfalls „bescheidenes“ Ergebnis

Statistik aktuell
  • 10 Besucher online
  • 4480 Abonnenten
  • 2963 Filme abrufbar
  • 80741 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Fußball | Große Bühne für kleine Kicker - Kindergarten-WM beim SV 62 Bruchsal

Die einzige...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Politik & WirtschaftMontag, 13. November 2017

Bretten | Wolff Drittletzter

Ein allenfalls „bescheidenes“ Ergebnis

Bild zu  / Ein allenfalls „bescheidenes“ Ergebnis
12.11.2017 | Nicht nur, dass Brettens OB Wolff mit knapp 37% keinesfalls ein Wunschergebnis erreicht hat, kommt noch die Erkenntnis hinzu, dass man mit nur Kritik ebenfalls ganz ordentliche Ergebnisse erzielen kann. Die Kandidaten Treut (32,7%) und Leiling (27,2%), haben einen beachtlichen zweiten und dritten Platz belegt.
Es bleiben zwei Erkenntnisse: zum einen kann man mit (nur?) Kritik am Amtsinhaber Stimmen erzielen. Und zweitens kann man ohne jeden konkreten Tätigkeitsnachweis ebenfalls beachtliche Zustimmung erzielen. Oder gilt hier etwa der Spruch: „wer nichts macht, macht nichts verkehrt“?



Erkennen kann man auch, dass sich die Kritik im Grunde stets an den gleichen, wenigen Themen entzündet, an denen sich offensichtlich ebenso wenige festbeißen und mobilisieren. Eine Aufbereitung dieser Themen steht also ins Haus, denn die Kritiker haben offensichtlich eine Fangemeinde, die sich mobilisieren lässt.
Das kann man nun bedauern, weil die oft zitierten „Geschassten“ und deren Freunde die Politik auf der emotionalen Ebene mitbestimmen und vielleicht nicht mehr die politischen Entscheider. Und das gilt ebenso auch für alle, die sich irgendwo „zu kurz gekommen“ fühlen, weil deren Interessen nicht in ihrem Sinne entschieden werden. Die nennt man in Berlin Lobbyisten. Seltener scheinen es bei näherer Betrachtung wahrhaftige objektive Gründe zu sein, die sich auf ausreichende Kenntnis stützen. Und es zeigt auch, wie schwer auch ein OB Entscheidungen treffen kann, die er für angemessen hält, jedenfalls dann, wenn er wieder gewählt werden will.



Wolff indes ist klug genug zu erkennen, dass es in Bretten noch etwas zu tun gibt und aufzuarbeiten ist. Dass er dafür bereits Weichen gestellt hat ist bereits zu sehen. Früchte tragen aber Entscheidungen meist erst später. Wer sieht, wie lange an einer Jamaika Koalition gebastelt wird weiß, dass „Gut Ding Weile braucht“. Eine Erkenntnis, die man sich als Bürger zu eigen machen sollte, wenn man nicht irgendetwas bekommen will, Hauptsache schnell. Und wenn man die zweite Amtszeit als zweite Halbzeit sieht, dann könnte man in der feststellen, dass Wolff aus den Lehren der ersten Halbzeit, die richtigen Schlüsse zieht. Die Chance wird er nutzen, wenn man ihn lässt.



Sehen Sie die KraichgauTV-Live-Übertragung des OB Wahlergebnisses Bretten 2017 hier!

Bilder: Landfunker
(lfk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Politik & Wirtschaft«


Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 19.6.18
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Säule überprüft Fahrzeuge auf korrekte Einhaltung der Maut / Kontrollsäule für die Lkw-Maut in Ubstadt-Weiher aufgebaut

Ubstadt-Weiher | Säule überprüft Fahrzeuge auf korrekte Einhaltung der Maut

Kontrollsäule für die Lkw-Maut in Ubstadt-Weiher aufgebaut

Meldung vom: 19.6.18 | Gestern, am 18. Juni, wurde an der B3 in Ubstadt-Weiher vor dem Hochstattweg, Fahrtrichtung Ubstadt-Weiher eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut aufgebaut.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 19.6.18
 
Bild zu Bruchsal | Bund fördert innovatives Stadtwerke-Konzept / 2,8 Millionen Euro für Nahwärmeversorgung der Bruchsaler Südstadt

Bruchsal | Bund fördert innovatives Stadtwerke-Konzept

2,8 Millionen Euro für Nahwärmeversorgung der Bruchsaler Südstadt

Meldung vom: 19.6.18 | Gerade erst war Bruchsal Gastgeberin für die Regionalkonferenz  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 14.6.18
 
Bild zu Odenheim/Tiefenbach | Stadt und Landwirtschaftsamt ziehen an einem Strang / Veränderte Feldbewirtschaftung soll den wetterbedingten Risiken entgegen wirken

Odenheim/Tiefenbach | Stadt und Landwirtschaftsamt ziehen an einem Strang

Veränderte Feldbewirtschaftung soll den wetterbedingten Risiken entgegen wirken

Meldung vom: 14.6.18 | Unter dem Eindruck der verschiedenen Starkregenereignisse, die  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 8.6.18
 
Bild zu Helmsheim | Vom Landtag auf die Baustelle (und wieder zurück) / Ulli Hockenberger arbeitete für einen Tag als Landschaftsgärtner

Helmsheim | Vom Landtag auf die Baustelle (und wieder zurück)

Ulli Hockenberger arbeitete für einen Tag als Landschaftsgärtner

Meldung vom: 8.6.18 | Ulli Hockenberger, CDU-Mitglied und Landtagsabgeordneter, völlig durchgeschwitzt auf einer Baustelle in Helmsheim - das sieht man auch nicht alle Tage! Am vergangenen Donnerstag, 7.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 8.6.18
 
Bild zu Bruchsal | Gartenanlage bereits entfernt, Pavillon wird nächsten Freitag abgebaut / UPDATE :: Viktoriapark im Wandel - "Bürgergärten-Projekt" wurde beendet

Bruchsal | Gartenanlage bereits entfernt, Pavillon wird nächsten Freitag abgebaut

UPDATE :: Viktoriapark im Wandel - "Bürgergärten-Projekt" wurde beendet

Meldung vom: 8.6.18 | Es war innovativ. Es war ehrenamtlich betrieben. Und es war auf Zeit angelegt. Doch Ende März stand fest: Das Projekt „Bürgergärten“ wird beendet.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 4.6.18
 
Bild zu Bretten | Kernstadt bekommt Glasfaser / BBV geht trotz 500 fehlenden Verträgen in Vorleistung - Ausbau soll nach Sommerferien beginnen

Bretten | Kernstadt bekommt Glasfaser

BBV geht trotz 500 fehlenden Verträgen in Vorleistung - Ausbau soll nach Sommerferien beginnen

Meldung vom: 4.6.18 | Es ist geschafft. Bretten wird zur Glasfaserstadt. Die BBV will nach den Sommerferien schrittweise mit dem Ausbau der Kernstadt beginnen.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom: 30.5.18
 
Bild zu Gondelsheim | Innovative Lösungen beim Hochwasser-Schutz / Gondelsheim ist einer von vier Pilot-Standorten für smarte Pegel-Sensoren

Gondelsheim | Innovative Lösungen beim Hochwasser-Schutz

Gondelsheim ist einer von vier Pilot-Standorten für smarte Pegel-Sensoren

Meldung vom: 30.5.18 | Der Hochwasser-Schutz genießt in Gondelsheim hohe Priorität. Nach der Entwicklung einer Hochwasser-App vor rund eineinhalb Jahren erweist sich die Gemeinde nun abermals als Vorreiter.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom 18.5.2018
 
Bild zu Schließung der Polizeischule Bruchsal (Bepo) / „Hickhack um die Polizeischule geht in die nächste Runde“,

Schließung der Polizeischule Bruchsal (Bepo)

„Hickhack um die Polizeischule geht in die nächste Runde“,

Meldung vom 18.5.2018 | Laut SWR sei selbst OB Petzold-Schick kalt erwischt. Sie zeigte sich dem SWR gegenüber überrascht und entsetzt.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftMeldung vom 18.5.2018
 
Bild zu Bruchsal/Stuttgart | Schließung nach Abschluss des Ausbildungsjahrgangs 2022 / FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bedauert Schließung der Bruchsaler Polizeischule

Bruchsal/Stuttgart | Schließung nach Abschluss des Ausbildungsjahrgangs 2022

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung bedauert Schließung der Bruchsaler Polizeischule

Meldung vom 18.5.2018 | Mit großem Bedauern hat FDP-Bundestagsabgeordneter Christian  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftBruchsal|Bretten|Landkreis Karlsruhe
 
Bild zu Bruchsaler Stadträtin zur BR-Kennzeichen-Diskussion / Wozu „Kennzeichen“? Wir wollen gar keine Autos. Dann brauchen wir auch kein „BR“.

Bruchsaler Stadträtin zur BR-Kennzeichen-Diskussion

Wozu „Kennzeichen“? Wir wollen gar keine Autos. Dann brauchen wir auch kein „BR“.

Bruchsal|Bretten|Landkreis Karlsruhe | So argumentierte Stadträtin Gaby Aumann (Bündnis 90/Die Grünen)  [mehr...]