Politik & Wirtschaft | CDU-Abgeordnete lehnen Verschleierungsverbot selbst in entschärfter Form ab

Statistik aktuell
  • 32 Besucher online
  • 4482 Abonnenten
  • 2889 Filme abrufbar
  • 136870 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Feste | Bruchsaler Frühlingsfest - volles Programm in der Stadt

Eine ganz normale Arbeitswoche...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Politik & WirtschaftDonnerstag, 18. Mai 2017

Pressemitteilung der AFD :: Dr. Rainer Balzer MdL

CDU-Abgeordnete lehnen Verschleierungsverbot selbst in entschärfter Form ab

Bild zu  / CDU-Abgeordnete lehnen Verschleierungsverbot selbst in entschärfter Form ab
18.05.2017 |

Die Pressemeldung entspricht der Selbstdarstellung der jeweiligen Partei und spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wieder.



In der letzten Plenarsitzung behandelte der Stuttgarter Landtag einen Gesetzentwurf zur offenen Kommunikation und zur Identifizierbarkeit von Personen. Dabei taten sich die Abgeordneten der CDU hervor, die ein Verschleierungsverbot selbst in entschärfter Form ablehnen. Das Tragen einer Burka gehöre demnach angeblich zur Religionsfreiheit. Wie diese Haltung mit den vom Bundesinnenminister erst kürzlich wieder genannten Prinzipien der deutschen Leitkultur in Einklang gebracht werden kann, bleibt das Geheimnis der Stuttgarter CDU-Abgeordneten.

Das von AfD und FDP geforderte Verbot der Gesichtsverschleierung von Beamtinnen und Beamten sowie von Lehrkräften an Schulen und Hochschulen ist mehr als überfällig. Staatsdiener haben Neutralität zu wahren. Ihre Religion ist ihre Privatangelegenheit. Markante äußere Zeichen einer Religion verletzten dieses Neutralitätsgebot und sind von staatlichen Bediensteten bei ihrer Dienstausübung grundsätzlich nicht zu tragen. Die Gesichtsverschleierung entspricht darüber hinaus in keiner Weise den Geboten einer offenen Gesellschaft. Derartigen religiösen Abgrenzungsbestrebungen ist zumindest auf der Ebene der Staatsdiener und der Beschäftigten im Bildungsbereich eine klare Absage zu erteilen.

(Foto: Symbolbild)
(aa)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Politik & Wirtschaft«


Bild zu Gochsheim | Vier Baumscheiben in der Unteren Bergstraße im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim neu angelegt / Stadtbegrünung durch Ersatzpflanzungen verjüngt Kraichtal

Gochsheim | Vier Baumscheiben in der Unteren Bergstraße im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim neu angelegt

Stadtbegrünung durch Ersatzpflanzungen verjüngt Kraichtal

23.4.2018 | Anwohner der Unteren Bergstraße im Kraichtaler Stadtteil Gochsheim  [mehr...]
 
Bild zu Bruchsal | 13 bis 18-jährige geben ihre Stimmen ab / Jugendgemeinderatswahl – Die Chance zur Mitbestimmung

Bruchsal | 13 bis 18-jährige geben ihre Stimmen ab

Jugendgemeinderatswahl – Die Chance zur Mitbestimmung

23.04.2018 | Nachdem die Bewerbungszeit sehr erfolgreich beendet werden konnte stehen 55 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl für den Jugendgemeinderat fest. Die Wahl wird in der Zeit vom 7. bis 9.  [mehr...]
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Tony Löffler gegen zwei Kandidaten, von denen nur einer anwesend war / Kommentar: Die Statisten sind das Salz in der Suppe

Ubstadt-Weiher | Tony Löffler gegen zwei Kandidaten, von denen nur einer anwesend war

Kommentar: Die Statisten sind das Salz in der Suppe

19.4.2018 | Löffler kennt nach gefühlten 40 Jahren doch jeder. Wie er sich gibt, was er macht oder nicht macht. Kann oder nicht kann, ist jedem bekannt.  [mehr...]
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Probebetrieb der Wasserenthärtungsanlage läuft / Einspeisung des weichen Wassers steht kurz bevor - Investitionen von 3,5 Mio. Euro getätigt

Ubstadt-Weiher | Probebetrieb der Wasserenthärtungsanlage läuft

Einspeisung des weichen Wassers steht kurz bevor - Investitionen von 3,5 Mio. Euro getätigt

19.4.2018 | Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit – Baubeginn war im November  [mehr...]
 
Bild zu Hambrücken | Öffentliche Gemeinderatssitzung  / Thema u.a.: Soziales Wohnprojekt im ehemaligen Jugendheim

Hambrücken | Öffentliche Gemeinderatssitzung

Thema u.a.: Soziales Wohnprojekt im ehemaligen Jugendheim

18.04.2018 | Am Dienstag, 24.04.2018 findet um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.  [mehr...]
 
Bild zu Bruchsal | Glasfaserausbau weiterhin Gesprächsthema / Info-Veranstaltungen zum "FTTH-Pilotprojekt" der Telekom in drei Bruchsaler Stadtteilen

Bruchsal | Glasfaserausbau weiterhin Gesprächsthema

Info-Veranstaltungen zum "FTTH-Pilotprojekt" der Telekom in drei Bruchsaler Stadtteilen

10.4.2018 | Die Telekom will drei der Bruchsaler Stadtteile an das Glasfasernetz anbinden. Hierfür finden folgende Bürger-Informationsveranstaltungen statt: Obergrombach: Mi. 11.  [mehr...]
 
Bild zu Karlsruhe | COBUS Wirtschaftsbarometer April 2018 - Zu viel Studenten und zu wenig Azubis / Jedes zweite Unternehmen hat Probleme geeignete Auszubildende zu finden

Karlsruhe | COBUS Wirtschaftsbarometer April 2018 - Zu viel Studenten und zu wenig Azubis

Jedes zweite Unternehmen hat Probleme geeignete Auszubildende zu finden

10.4.2018 | Für Unternehmen wird die Suche nach geeigneten Bewerbern für Ihre Ausbildungsplätze immer schwieriger. Dies zeigte eine aktuelle Umfrage des "COBUS Wirtschaftbarometers".  [mehr...]
 
Bild zu Kreis Karlsruhe | Girls

Kreis Karlsruhe | Girls' Day und Boys 'Day am 26. April im Landratsamt Karlsruhe

Für Girls' Day sind noch freie Plätze verfügbar

29.03.2018 | „Für Girls‘ Day sind noch freie Plätze im Landratsamt Karlsruhe verfügbar“, informiert aktuell die Gleichstellungsbeauftragte Astrid Stolz.  [mehr...]
 
Bild zu Forst | Gemeinderat lehnt "Ostast" ab / Enttäuschung über Priorisierung des Landes

Forst | Gemeinderat lehnt "Ostast" ab

Enttäuschung über Priorisierung des Landes

21.03.2018 | Ernüchterung in Forst: Bis 2025 soll die Planung für die Maßnahme „B35 Ortsumfahrung Bruchsal/Ostast“ beginnen.  [mehr...]
 
Bild zu Bretten | Betriebshof erhält einen neuen 20-Tonner-LKW / Schwergewicht und Multifunktionsgerät - Mit einem Kran, der alles an den Haken nimmt!

Bretten | Betriebshof erhält einen neuen 20-Tonner-LKW

Schwergewicht und Multifunktionsgerät - Mit einem Kran, der alles an den Haken nimmt!

12.3.2018 | Einen 20-Tonner darf der Brettener Betriebshof nun sein Eigen nennen.  [mehr...]