Politik & Wirtschaft | Naturschützer fordern Ende des Kuschelkurses mit dem Straßenverkehr

Statistik aktuell
  • 56 Besucher online
  • 4845 Abonnenten
  • 2664 Filme abrufbar
  • 263317 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook


Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Ubstadt-Weiher +++ Motorsport | Weiher im Ausnahmezustand: das gibt es nur einmal im Jahr wenn das Hakorennen ansteht. Der...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen Politik & WirtschaftMontag, 20. März 2017

Klimaziele drohen am Verkehr zu scheitern

Naturschützer fordern Ende des Kuschelkurses mit dem Straßenverkehr

Bild zu  / Naturschützer fordern Ende des Kuschelkurses mit dem Straßenverkehr
Bundesweit | Angesichts der jüngsten Hiobsbotschaften zu den Klimazielen der Bundesrepublik fordert der Landesnaturschutzverband (LNV) ein „Ende des Kuschelkurses mit dem Straßen- und Flugverkehr“. Ohnehin seien im Verkehr die Reduktionsziele bei den Treibhausgasemissionen niedriger als in anderen Sektoren. Dass nicht einmal diese Ziele erreicht werden, sei eklatantes Politikversagen, so LNV-Chef Gerhard Bronner.

„Ein erster Schritt wäre die Abschaffung ungerechtfertigter Begünstigungen klimaschädlichen Verhaltens: Das Dienstwagenprivileg, die Begünstigung des Diesels bei der Mineralölsteuer und die Pendlerpauschale!“, so Bronner. Das reicht jedoch nach Ansicht des LNV nicht aus.

„Wenn sich der Verkehr so weiter entwickelt, können wir uns das Klimaziel minus 40 % CO2 bis 2020 gegenüber 1990 abschminken“

„Wenn sich der Verkehr so weiter entwickelt, können wir uns das Klimaziel minus 40 % CO2 bis 2020 gegenüber 1990 abschminken“, klagt Gerhard Bronner. Deshalb spricht sich der LNV für Maßnahmen aus, die auch spürbar sind und geeignet, das Verkehrsverhalten rationaler zu machen. Wenn man sich nicht auf die einfachste Maßnahme einigen kann, eine deutliche Erhöhung der Mineralölsteuer, müssen neue Ideen her. Eine streckenabhängige satellitengestützte Maut für alle Fahrzeuge und deutliche Ausdehnung des mautpflichtigen Straßennetzes wäre sicher wirksam, aber aufwändig.

Als einfacher und besonders innovativ sieht der LNV aber eine andere Idee an: eine hohe Erstzulassungsgebühr für Pkw, wie sie in zahlreichen europäischen Ländern existiert. Wenn diese emissionsabhängig gestaltet würde, würden vernünftige Kleinwagen fast nichts zahlen, aber SUVs richtig viel. Mit den Einnahmen könnte man sogar einen Bonus beim Kauf von Elektroautos oder anderen sparsamen Fahrzeugen finanzieren. Ein solches Bonus-Malus-System würde die Kaufentscheidungen ganz sicher in die richtige Richtung lenken.
 

Foto: Symbolbild(pixabay)

(pm)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Politik & Wirtschaft«


Bild zu Axel E. Fischer hautnah / Infostände der CDU erlauben den Bürgern, Bundestagsabgeordneten Fischer zu treffen

Axel E. Fischer hautnah

Infostände der CDU erlauben den Bürgern, Bundestagsabgeordneten Fischer zu treffen

20.09.2017 | Am kommenden Sonntag ist ein wichtiger Tag - die Bundestagswahl  [mehr...]
 
Bild zu Einfach wählen gehen! / Broschüre zur Bundestagswahl 2017 in leichter Sprache

Einfach wählen gehen!

Broschüre zur Bundestagswahl 2017 in leichter Sprache

20.09.2017 | Am 24. September wird der neue deutsche Bundestag gewählt. Um  [mehr...]
 
Bild zu Bürgermeisterwahl Forst / Die letzten Tage vor der Entscheidung / Alle Termine von Bernd Killinger im Überblick

Bürgermeisterwahl Forst / Die letzten Tage vor der Entscheidung

Alle Termine von Bernd Killinger im Überblick

18.09.2017 | Am 24. September wird nicht nur ein neuer Bundestag gewählt! In Forst fällt die finale Entscheidung, wer Reinhold Gsell als Bürgermeister von Forst ablösen wird.  [mehr...]
 
Bild zu STADTSTUDIO :: Ein Bürgermeister verabschiedet sich / Reinhold Gsell im Interview

STADTSTUDIO :: Ein Bürgermeister verabschiedet sich

Reinhold Gsell im Interview

23.09.2017 | Eine Amtszeit geht zu Ende - knapp einen Monat bevor Noch-Bürgermeister  [mehr...]
 
Bild zu Bruchsal | Führender Hersteller von Emitter-Materialien für OLEDs / LG und Samsung investieren 25 Mio. Euro in CYNORA

Bruchsal | Führender Hersteller von Emitter-Materialien für OLEDs

LG und Samsung investieren 25 Mio. Euro in CYNORA

14.09.2017 | CYNORA, ein führender Anbieter von hocheffizienten organischen  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftBruchsal/Schwetzingen
 
Bild zu CDU-Kandidat freut sich über positive Reaktionen / Gutting setzt im Wahlkampf auf Haustürbesuche

CDU-Kandidat freut sich über positive Reaktionen

Gutting setzt im Wahlkampf auf Haustürbesuche

Bruchsal/Schwetzingen | Im Bundestagswahlkampf setzt der Direktkandidat der CDU im Wahlkreis  [mehr...]
 
Bild zu STADTSTUDIO :: Ein Bürgermeister verabschiedet sich / Reinhold Gsell im Interview

STADTSTUDIO :: Ein Bürgermeister verabschiedet sich

Reinhold Gsell im Interview

23.09.2017 | Eine Amtszeit geht zu Ende - knapp einen Monat bevor Noch-Bürgermeister  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftHambrücken
 
Bild zu Vier Mitglieder für 40-jährige Verbandstätigkeit geehrt / Olav Gutting bei CDU-Jahreshauptversammlung

Vier Mitglieder für 40-jährige Verbandstätigkeit geehrt

Olav Gutting bei CDU-Jahreshauptversammlung

Hambrücken | Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hambrücken konnte der Vorsitzende Manfred Knopke eine stattliche Anzahl an Mitgliedern begrüßen.  [mehr...]
 
Stern Politik & WirtschaftLandkreis Karlsruhe
 
Bild zu Junge Union kritisiert Regierungspräsidium Karlsruhe / „Gravierende Fehler bei Baustellenkoordination“

Junge Union kritisiert Regierungspräsidium Karlsruhe

„Gravierende Fehler bei Baustellenkoordination“

Landkreis Karlsruhe | Die Junge Union (JU) Karlsruhe-Land wirft dem Regierungspräsidium Karlsruhe schwere Versäumnisse bei der Koordination von Straßenbaustellen im Großraum Karlsruhe vor.  [mehr...]
 
Bild zu Forst | Finale Kandidaten der Bürgermeisterwahl stehen fest / Lucia Biedermann tritt nicht zur Stichwahl an

Forst | Finale Kandidaten der Bürgermeisterwahl stehen fest

Lucia Biedermann tritt nicht zur Stichwahl an

13.09.2017 | Nun ist es offiziell: Im Finale des Wahlkampfes um das Bürgermeisteramt in Forst stehen sich nur zwei Kandidaten gegenüber: Bernd Killinger und Michael Veith.  [mehr...]