Nachrichten | Schwerer Verkehrsunfall am Ortseingang von Odenheim

Statistik aktuell
  • 54 Besucher online
  • 4838 Abonnenten
  • 2691 Filme abrufbar
  • 276523 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook


Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Karlsdorf-Neuthard +++ Kinder | Wir freuen uns, Ihnen die erste Folge von „Maja mittendrin“, unserer neuen Kindersendung nicht...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenDienstag, 10. Oktober 2017

Unfallursache unklar

Schwerer Verkehrsunfall am Ortseingang von Odenheim

Bild zu  / Schwerer Verkehrsunfall am Ortseingang von Odenheim
Odenheim | Am Morgen des 09.10.2017 kam es gegen 10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Schulstraße in Odenheim. Ein aus Richtung Neuenbürg kommender PKW-Fahrer war aus bislang noch ungeklärter Ursache am Ortseingang nach rechts von der Straße abgekommen. Nachdem er dort mehrere Verkehrszeichen umgefahren hatte, fuhr er noch zirka 100 Meter  weiter, wo er dann auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen eine Straßenlaterne prallte und schließlich auf der Beifahrerseite zum liegen kam. Weitere Fahrzeuge  waren  nicht beteiligt.

Um 9.58 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Östringen mit den Abteilungen Östringen und Odenheim unter dem Einsatzstichwort „TH4 – VU eingeklemmte Person“ zu einem schweren Verkehrsunfall am Ortsausgang von Odenheim alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte mit dem LF 16/12 der Einsatzabteilung Odenheim an der Einsatzstelle stellte sich den Einsatzkräften folgende Lage dar: in dem auf der Seite liegenden PKW war eine schwerverletzte männliche Person eingeschlossen, welche schnellstmöglich zur weiteren rettungsdienstlichen Versorgung per „Crash-Rettung“ aus dem Unfallfahrzeug befreit werden musste.

Hierzu wurde zunächst der PKW mit Keilen und Steckleiterteilen in seiner Lage stabilisiert. Anschließend konnten die Säulen auf der Fahrerseite mittels hydraulischer Schere durchtrennt und das Dach nach unten weggeklappt werden. Nach der schnellen Befreiung und Übergabe an den Rettungsdienst, begann dieser sofort mit der Reanimation des Unfallfahrers und brachte diesen anschließend mit dem Rettungswagen unter notärztlicher Begleitung in das Krankenhaus nach Bruchsal. Die Einsatzabteilung Östringen, welche mit dem Rüstwagen und LF 16/12 weiteres hydraulisches Rettungsgerät an die Einsatzstelle brachte, musste nicht mehr tätig werden und konnte die Einsatzstelle kurz nach Eintreffen wieder verlassen.

Als abschließende Maßnahme wurde nach Rücksprache mit einem Mitarbeiter der EnBW der beschädigte Laternenmast mittels Trennschleifer abgeflext. Während den gesamten Rettungsarbeiten war die Schulstraße komplett gesperrt.

Die Feuerwehr Östringen war mit insgesamt 6 Fahrzeugen und zirka 25 Feuerwehrangehörigen unter der Einsatzleitung des Stellvertretenden Kommandanten René Schlindwein bis zirka 12 Uhr im Einsatz. Der Kommandant Uwe Fellhauer war ebenfalls zur Einsatzstelle gekommen, um sich ein Bild von der Lage zu machen. Von Seiten des Rettungsdienstes waren zwei RTW, die Notfallhilfe Odenheim sowie ein Rettungshubschrauber mit dem Notarzt im Einsatz. Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen und dem Verkehrsunfalldienst vor Ort.


Bericht und Bild: Daniel Friedenauer FF Östringen (ffw)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern Nachrichten17.10.2017
 
Bild zu Karlsruhe | Betunken auf vorausfahrendes Auto gefahren  / Atemalkoholtest ergab 1,4 Promille - Führerschein einbehalten

Karlsruhe | Betunken auf vorausfahrendes Auto gefahren

Atemalkoholtest ergab 1,4 Promille - Führerschein einbehalten

17.10.2017 | Eine leicht verletzte Person sowie ein Sachschaden von mehreren  [mehr...]
 
Stern Nachrichten17.10.2017
 
Bild zu Graben-Neudorf | Geldautomat gesprengt / 15.000 Euro Sachschaden - Kripo bittet um Hinweise

Graben-Neudorf | Geldautomat gesprengt

15.000 Euro Sachschaden - Kripo bittet um Hinweise

17.10.2017 | Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag um 01.08 Uhr den bei einem Supermarkt in der Heidelberger Straße aufgestellten Geldautomaten gesprengt.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.10.2017
 
Bild zu Pforzheim | Schräglage / Reisebus aus dem Verkehr gezogen

Pforzheim | Schräglage

Reisebus aus dem Verkehr gezogen

15.10.2017 | Einen Reisebus, der mit 28 Fahrgästen von Frankfurt nach Ulm unterwegs war, konnte die Polizei am Sonntagnachmittag aus dem Verkehr ziehen. Der Bus fiel gegen 18.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten17.10.2017
 
Bild zu Deutschlands erfolgreichste Wandergruppe kommt aus Tiefenbach! / Besenhex-Wanderer holten bei der Weltmeistershcaft den dritten Platz

Deutschlands erfolgreichste Wandergruppe kommt aus Tiefenbach!

Besenhex-Wanderer holten bei der Weltmeistershcaft den dritten Platz

17.10.2017 | Bei den Wander-Weltmeisterschaften im österreichischen Filzmoos erreichte jetzt die Besen Hex Wandergruppe Tiefenbach & Umgebung einen hervorragenden dritten Platz.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.10.2017
 
Bild zu Wohnungseinbrüche in Forst und Bruchsal  / Unbekannte entwendeten Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro

Wohnungseinbrüche in Forst und Bruchsal

Unbekannte entwendeten Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro

16.10.2017 | Einbrecher hatten sich in der Nacht zum Sonntag durch einen Hintereingang Zutritt in ein Reihenendhaus im Fasanenweg verschafft.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.10.2017
 
Bild zu Östringen-Odenheim | Nachmeldung der Polizei / Der am vergangenen Montag verunglückte Fahrzeugführer ist am Samstag verstorben

Östringen-Odenheim | Nachmeldung der Polizei

Der am vergangenen Montag verunglückte Fahrzeugführer ist am Samstag verstorben

16.10.2017 | Nachmeldung des Polizeipräsidiums Karlsruhe:Der am vergangenen Montag (9.10.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.10.2017
 
Bild zu Bretten | Zwei Kilogramm Rauschgift mit Schwarzmarktwert von 30.000 EUR sichergestellt / Brettener Polizei durchsuchte mehrere Wohnungen

Bretten | Zwei Kilogramm Rauschgift mit Schwarzmarktwert von 30.000 EUR sichergestellt

Brettener Polizei durchsuchte mehrere Wohnungen

16.10.2017 | Im Rahmen von mehreren Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.10.2017
 
Bild zu A 8 bei Pforzheim | Auffahrunfall / Drei Verletzte und 13.000 Euro Schaden

A 8 bei Pforzheim | Auffahrunfall

Drei Verletzte und 13.000 Euro Schaden

15.10.2017 | Drei Verletzte sowie zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge mit einem Sachschaden von etwa 13.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.10.2017
 
Bild zu Vier Fahrzeuge stillgelegt, Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten / Länderübergreifende Buskontrollen bringen eine Vielzahl an Verstößen ans Licht

Vier Fahrzeuge stillgelegt, Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten

Länderübergreifende Buskontrollen bringen eine Vielzahl an Verstößen ans Licht

15.10.2017 | Im Rahmen der länderübergreifenden Sicherheitskooperation mussten bei einer großangelegten Omnibuskontrolle vier Busse aus dem Verkehr gezogen werden.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten14.10.2017
 
Bild zu Bretten | Zeugen gesucht / Unfallverursacher auf der Flucht

Bretten | Zeugen gesucht

Unfallverursacher auf der Flucht

14.10.2017 | Der bislang unbekannte Fahrer eines dunklen Pkw, vermutlich eines älteren Opel Astra, befuhr im Gewerbegebiet „Brückenfeld“ in Rinklingen den Gutenbergweg in Richtung Brettener Bahnhof.  [mehr...]