Nachrichten | Schwerer Verkehrsunfall am Ortseingang von Odenheim

Statistik aktuell
  • 69 Besucher online
  • 4831 Abonnenten
  • 2751 Filme abrufbar
  • 280392 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Aktion | Unzählige bunte Lichter warteten nur darauf angeknipst zu werden und somit die Bruchsaler Innenstadt zu...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenDienstag, 10. Oktober 2017

Unfallursache unklar

Schwerer Verkehrsunfall am Ortseingang von Odenheim

Bild zu  / Schwerer Verkehrsunfall am Ortseingang von Odenheim
Odenheim | Am Morgen des 09.10.2017 kam es gegen 10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Schulstraße in Odenheim. Ein aus Richtung Neuenbürg kommender PKW-Fahrer war aus bislang noch ungeklärter Ursache am Ortseingang nach rechts von der Straße abgekommen. Nachdem er dort mehrere Verkehrszeichen umgefahren hatte, fuhr er noch zirka 100 Meter  weiter, wo er dann auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen eine Straßenlaterne prallte und schließlich auf der Beifahrerseite zum liegen kam. Weitere Fahrzeuge  waren  nicht beteiligt.

Um 9.58 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Östringen mit den Abteilungen Östringen und Odenheim unter dem Einsatzstichwort „TH4 – VU eingeklemmte Person“ zu einem schweren Verkehrsunfall am Ortsausgang von Odenheim alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte mit dem LF 16/12 der Einsatzabteilung Odenheim an der Einsatzstelle stellte sich den Einsatzkräften folgende Lage dar: in dem auf der Seite liegenden PKW war eine schwerverletzte männliche Person eingeschlossen, welche schnellstmöglich zur weiteren rettungsdienstlichen Versorgung per „Crash-Rettung“ aus dem Unfallfahrzeug befreit werden musste.

Hierzu wurde zunächst der PKW mit Keilen und Steckleiterteilen in seiner Lage stabilisiert. Anschließend konnten die Säulen auf der Fahrerseite mittels hydraulischer Schere durchtrennt und das Dach nach unten weggeklappt werden. Nach der schnellen Befreiung und Übergabe an den Rettungsdienst, begann dieser sofort mit der Reanimation des Unfallfahrers und brachte diesen anschließend mit dem Rettungswagen unter notärztlicher Begleitung in das Krankenhaus nach Bruchsal. Die Einsatzabteilung Östringen, welche mit dem Rüstwagen und LF 16/12 weiteres hydraulisches Rettungsgerät an die Einsatzstelle brachte, musste nicht mehr tätig werden und konnte die Einsatzstelle kurz nach Eintreffen wieder verlassen.

Als abschließende Maßnahme wurde nach Rücksprache mit einem Mitarbeiter der EnBW der beschädigte Laternenmast mittels Trennschleifer abgeflext. Während den gesamten Rettungsarbeiten war die Schulstraße komplett gesperrt.

Die Feuerwehr Östringen war mit insgesamt 6 Fahrzeugen und zirka 25 Feuerwehrangehörigen unter der Einsatzleitung des Stellvertretenden Kommandanten René Schlindwein bis zirka 12 Uhr im Einsatz. Der Kommandant Uwe Fellhauer war ebenfalls zur Einsatzstelle gekommen, um sich ein Bild von der Lage zu machen. Von Seiten des Rettungsdienstes waren zwei RTW, die Notfallhilfe Odenheim sowie ein Rettungshubschrauber mit dem Notarzt im Einsatz. Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen und dem Verkehrsunfalldienst vor Ort.


Bericht und Bild: Daniel Friedenauer FF Östringen (ffw)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenFußgänger von Pkw erfasst
 
Bild zu Bretten | 32-jähriger Fußgänger bei Unfall schwer verletzt / nach Unfall mit schwer verletztem Fußgänger

Bretten | 32-jähriger Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

nach Unfall mit schwer verletztem Fußgänger

Fußgänger von Pkw erfasst | Schwer verletzt wurde ein 32-jähriger Fußgänger am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Bretten. Er überquerte um 17.15 Uhr den Postweg auf dem Fußgängerüberweg in Höhe des katholischen Kindergartens.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten08.12.2017
 
Bild zu Östringen | Zeugen gesucht / Zum zweiten Mal Fahrkartenautomaten aufgebrochen

Östringen | Zeugen gesucht

Zum zweiten Mal Fahrkartenautomaten aufgebrochen

08.12.2017 | Zum zweiten Mal sind Unbekannte am Freitagmorgen gegen 4 Uhr in das Straßenbahndepot eingedrungen Sie brachen drei Bahnen auf und hebelten im Anschluss die darin befindlichen Fahrkartenautomaten auf.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten6.12.2017
 
Bild zu Kronau | 21- Jährige wurde bei Überfall leicht verletzt / Raubüberfall vor Sparkasse

Kronau | 21- Jährige wurde bei Überfall leicht verletzt

Raubüberfall vor Sparkasse

6.12.2017 | Zwei Unbekannte haben am Mittwochabend, den 6. Dezember eine 21-jährige Frau in Kronau überfallen und sie dabei leicht verletzt.  [mehr...]
 

Kronau | Junge Frau in Kronau überfallen

|
Bild zu Bruchsal | Ich glaub, mich tritt ein Kamel / Schafweide mal anders

Bruchsal | Ich glaub, mich tritt ein Kamel

Schafweide mal anders

| Biologische Rasenmäher hat die Firma Franz Barth GmbH nun mit drei Kamelen und vier Pferden des Zirkus Baruk auf iher ehemaligen Schafweide stehen.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten5.12.2017
 
Bild zu Karlsruhe | Ermittlungen unter anderem wegen Landfriedensbruch und Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz / Hausdurchsuchungen bei Tatverdächtigen der Fanszene des Dynamo Dresdens

Karlsruhe | Ermittlungen unter anderem wegen Landfriedensbruch und Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz

Hausdurchsuchungen bei Tatverdächtigen der Fanszene des Dynamo Dresdens

5.12.2017 | Am Dienstagmorgen, den 5. Dezember wurden zeitgleich Durchsuchungsmaßnahmen bei insgesamt 28 Tatverdächtigen in Sachsen, Brandenburg, Baden-Württemberg und der Schweiz durchgeführt.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten06.12.2017
 
Bild zu Bruchsal | Besondere Weihnachtsgeschenke / Partnerstadt Ste. Ménehould zu Gast

Bruchsal | Besondere Weihnachtsgeschenke

Partnerstadt Ste. Ménehould zu Gast

06.12.2017 | Wer ein besonderes, kulinarisches Weihnachtsgeschenk sucht, wird auf dem Weihnachtsmarkt fündig. In der Zeit von Mittwoch, 6. Dezember 2017 bis Sonntag, 10.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten05.12.2017
 
Bild zu Oberderdingen | Von Fahrbahn abgekommen / Fahrer verstarb nach internistischem Notfall

Oberderdingen | Von Fahrbahn abgekommen

Fahrer verstarb nach internistischem Notfall

05.12.2017 | Ein Zeuge beobachtete am Dienstag kurz vor 12.00 Uhr wie ein VW-Passat von der Fahrbahn der Franz-von-Sickingen-Straße abkam und in einen Graben rutschte.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten05.12.2017
 
Bild zu Bretten | Lebensgefährliche Situation / Frau in psychischem Ausnahmezustand vor Fahrzeuge gelaufen

Bretten | Lebensgefährliche Situation

Frau in psychischem Ausnahmezustand vor Fahrzeuge gelaufen

05.12.2017 | Eine psychisch erheblich beeinträchtigte 39 Jahre alte Frau ist am Dienstag in Bretten in Höhe des Rötherparks an der dortigen Ampel mehrfach vor Fahrzeuge gelaufen.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten2.12.2017
 
Bild zu Bruchsal | Unfallflucht vor Diskothek / Stark alkoholisierter PKW-Fahrer verursacht Schaden von über 5000 Euro

Bruchsal | Unfallflucht vor Diskothek

Stark alkoholisierter PKW-Fahrer verursacht Schaden von über 5000 Euro

2.12.2017 | Vor einer Bruchsaler Diskothek hat am frühen Sonntagmorgen, den 3.  [mehr...]