Nachrichten | "Danke Erasmus - Germany is wonderful"

Statistik aktuell
  • 72 Besucher online
  • 4853 Abonnenten
  • 2607 Filme abrufbar
  • 301060 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook


Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Haustiere | Ramona Rach, Hundetrainerin, alleinerziehende Mutter von 3 Kindern und Besitzerin von 7 Hunden, hat...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenFreitag, 19. Mai 2017

Schönbornschüler arbeiteten im Erasmus-Gesundheitsprojekt zusammen mit Schülern aus Spanien, Rumänien und Polen

"Danke Erasmus - Germany is wonderful"

Bild zu  / "Danke Erasmus - Germany is wonderful"
Bruchsal | Einen Gruß nach Europa schickten die rund 70 Schülerinnen und Schüler des europäischen Erasmus-Projektes mit Luftballons aus dem Hof des Schönborn-Gymnasiums (SBG) in den blauen Frühlingshimmel. Dieses Projekt stand unter dem Thema "Sick or Sound (SoS) - Gesund oder krank" Zwei Jahre lang haben die Schüler aus Deutschland, Spanien, Rumänien und Polen daran gearbeitet. Sie taten das im Unterricht und in Arbeitsgruppen in ihren Ländern, lernten sich aber auch bei einem Schüleraustausch persönlich kennen und die Situation im jeweiligen Land. Fragen waren: Was belastet uns und macht uns krank? Wie können wir Krankheiten vermeiden? Und wie können wir unsere Gesundheit fördern und stärken?  Dies alles fächerübergreifend und länderspezifisch. "Dabei haben wir wissenschaftlich gearbeitet, ähnlich einem Projekt an der Universität“, sagte Simone Schönung, Lehrerin am SBG, Koordinatorin und Leiterin des Erasmus-Projektes. Nach einer intensiven Woche in Deutschland mit Besuchen bei SEW Eurodrive, einem Pharmaunternehmen in Frankfurt und der Universität in Heidelberg beschloss man das Projekt mit einem kreativen Fest im SBG. Hierbei kam auch eine besondere Zusammenfassung aller vier Nationalhymnen zur Aufführung verbunden mit der Europahymne, der fünften Symphonie von Ludwig van Beethoven, arrangiert von Benedikt Burkard, einem Schönborn-Schüler und dirigiert von Barbara Lehrian, Musikpädagogin am SBG. "Wir haben viel voneinander gelernt", sagten die begleitenden Lehrkräfte: Carlos Jerez, Biologielehrer aus Tarragona, habe bei den Firmenbesuchen in Deutschland auch für ihn Neus kennen gelernt. Anna Jurgala aus Polen schätzte die gute Organisation in Deutschland mit einem anspruchsvollen Programm und Otilia Puiu aus Rumänien die guten Kontakte zu den deutschen Lehrern. "Ich würde mir einen fortdauernden Austausch mit dem Schönborn-Gymnasium wünschen", sagte sie. "und gerne neue Projekte initiieren." Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick empfing die Schüler mit ihren Lehrern im Rathaus und sagte: "Sie sind uns willkommen und wichtig!" Damit betonte sie den europäischen Gedanken und lobte das Miteinander, das die vier Schulen in vorbildlicher Weise lebten. Das Erasmus-Projekt wurde aus Mitteln der Europäischen Union finanziert. Nach dem Luftballongruß aus Bruchsal kam bereits die erste Antwortkarte zurück - aus Creglingen im Taubertal. Die Schüler hatten eine durchweg positive Meinung von dem Erasmus-Projekt. "Danke Erasmus, dass du mir die Möglichkeit gegeben hast, so viele wunderbare Menschen zu treffen - Germany is wonderful" stand auf der Meinungswand beim Abschlussabend. (art)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern Nachrichten25.07.2017
 
Bild zu Bruchsal | Zentrale Aus- und Fortbildungseinrichtung / Übergabe der neuen Gebäude für die Landesfeuerwehrschule

Bruchsal | Zentrale Aus- und Fortbildungseinrichtung

Übergabe der neuen Gebäude für die Landesfeuerwehrschule

25.07.2017 | Finanzministerin Edith Sitzmann hat gemeinsam mit Innenminister Thomas Strobl am Dienstag (25. Juli) in Bruchsal die neuen Gebäude für die Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg übergeben.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten26.07.2017
 
Bild zu Bruchsal | Gemeinsam spielt es sich am Schönsten / AWO Zwergenstube bietet Platz für Kinder ab einem Jahr

Bruchsal | Gemeinsam spielt es sich am Schönsten

AWO Zwergenstube bietet Platz für Kinder ab einem Jahr

26.07.2017 | Natürlich sind Mama und Papa die Größten und an der sicheren Hand der Eltern lässt sich als Kleinkind ganz wunderbar die Welt entdecken.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten25.07.2017
 
Bild zu Bruchsal | Umsetzung des Radwegekonzeptes / Fahrradboxen in den Stadtteilen zu vermieten

Bruchsal | Umsetzung des Radwegekonzeptes

Fahrradboxen in den Stadtteilen zu vermieten

25.07.2017 | Im Rahmen der Umsetzung des Radwegekonzeptes hat die Stadt Bruchsal für die Kernstadt und die Bahnhöfe in den Stadtteilen Radboxen angeschafft.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten25.07.2017
 
Bild zu Karlsruhe | Polizei bittet um Hinweise / Drei Gemälde entwendet

Karlsruhe | Polizei bittet um Hinweise

Drei Gemälde entwendet

25.07.2017 | Drei Gemälde des in Karlsruhe lebenden südkoreanischen Künstlers  [mehr...]
 
Stern Nachrichten25.07.2017
 
Bild zu Bretten | Vorsicht am Telefon / BBV warnt vor falschen Anrufen zum Glasfaserausbau in der Kernstadt

Bretten | Vorsicht am Telefon

BBV warnt vor falschen Anrufen zum Glasfaserausbau in der Kernstadt

25.07.2017 | Die BBV warnt vor Anrufern, die sich in den vergangenen Tagen bei Kunden in der Kernstadt als angebliche Mitarbeiter des Unternehmens ausgeben.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten25.07.2017
 
Bild zu Bretten | Baucontainer aufgebrochen / Schwerer Diebstahl auf Baustelle

Bretten | Baucontainer aufgebrochen

Schwerer Diebstahl auf Baustelle

25.07.2017 | Am vergangenen Wochenende drangen unbekannte Täter in das vollständig  [mehr...]
 
Stern Nachrichten25.07.2017
 
Bild zu Zaisenhausen | Einbruch auf Reitplatz / Verkehrsrowdy begeht Hausfriedensbruch und verursacht Sachschaden

Zaisenhausen | Einbruch auf Reitplatz

Verkehrsrowdy begeht Hausfriedensbruch und verursacht Sachschaden

25.07.2017 | Der bislang noch unbekannte Fahrer eines roten VW verschaffte  [mehr...]
 
Stern Nachrichten25.07.2017
 
Bild zu Knittlingen | Tierquälerei und Verstoß gegen das Waffengesetz / Katze wird mit Luftgewehr beschossen

Knittlingen | Tierquälerei und Verstoß gegen das Waffengesetz

Katze wird mit Luftgewehr beschossen

25.07.2017 | Eine 33-jährige Frau zeigte beim Polizeirevier Bretten einen schweren Fall von Tierquälerei an: Die Frau ist im Besitz eines 11 Monate alten, freilaufenden Kurzhaarkaters.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten24.07.2017
 
Bild zu Graben-Neudorf | Polizei sucht Zeugen / Werkstattraum aufgebrochen

Graben-Neudorf | Polizei sucht Zeugen

Werkstattraum aufgebrochen

24.07.2017 | Bislang unbekannte Täter gelangten auf das Gelände einer Firma in der Herderstraße in Graben-Neudorf, indem ein Maschendrahtzaun aufgezwickt wurde.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten23.07.2017
 
Bild zu Karlsdorf-Neuthard | Alkoholisierte Fahrerin beschädigt parkende Fahrzeuge / Fahrerflucht nach Kollisionen beim Ausparken

Karlsdorf-Neuthard | Alkoholisierte Fahrerin beschädigt parkende Fahrzeuge

Fahrerflucht nach Kollisionen beim Ausparken

23.07.2017 | Trotz eines angerichteten Schadens von über 8.000 Euro hat sich in der Nacht zum Sonntag eine 29-jährige Pkw-Fahrerin in Karlsdorf unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.  [mehr...]