Nachrichten | Vermummte und mit Anscheinswaffen spielende Jugendliche sorgen für heiklen Polizeieinsatz

Statistik aktuell
  • 59 Besucher online
  • 4831 Abonnenten
  • 2751 Filme abrufbar
  • 280307 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Aktion | Unzählige bunte Lichter warteten nur darauf angeknipst zu werden und somit die Bruchsaler Innenstadt zu...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenDonnerstag, 20. April 2017

Bereich der Rote-Tor-Straße in Philippsburg

Vermummte und mit Anscheinswaffen spielende Jugendliche sorgen für heiklen Polizeieinsatz

Bild zu  / Vermummte und mit Anscheinswaffen spielende Jugendliche sorgen für heiklen Polizeieinsatz
Philippsburg | Mit Kapuzenpullis über ihr Gesicht gezogen und Pistolen in den Händen sorgten am Mittwochabend zwei Jugendliche für einen nicht ganz ungefährlichen Polizeieinsatz in Philippsburg.

Ein Zeuge hatte gegen 21.40 Uhr seiner Wahrnehmung nach zwei junge Männer im Alter von 18 bis 20 Jahren an einem Anwesen im Bereich der Rote-Tor-Straße beobachtet, als sie in entsprechendem Outfit mit den Waffen herumhantierten. Er verständigte daraufhin die Polizei über Notruf.

Wenige Minuten später war eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Philippsburg zur Stelle. Die Beamten trafen vor einem Anwesen auf eine der beschriebenen Personen, die mutmaßlich auch eine Schusswaffe in der Hand hielt. Unter entsprechender Absicherung und nach Androhung des Schusswaffengebrauchs beorderten die Polizisten schließlich den Verdächtigen zu Boden, wo er widerstandslos gefesselt werden konnte. Unterdessen trat aus einem Haus die zweite verdächtige Person mit einer Pistole in der Hand hervor, die in gleicher Art und Weise von einer zweiten Streife dingfest gemacht wurde.

Allerdings staunten die Polizeibeamten in der Folge nicht schlecht, nachdem Beiden die Kapuzen von den Köpfen gezogen worden waren, zumal es sich augenscheinlich um Kinder handelte. Wie sich weiter herausgestellt hat, hielten die Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren täuschend echt aussehende Spielzeugpistolen in ihren Händen. Zudem stießen die Beamten auf ein in der Nähe deponiertes und umfangreiches "Spielzeugwaffenarsenal".

Die Buben wurden mit entsprechenden Belehrungen ihren Eltern überstellt. Darüber hinaus ist der Jugendsachbearbeiter des Polizeireviers Philippsburg mit den weiteren polizeilichen Maßnahmen befasst.


Foto: Symbolbild(pixabay)

(pm)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenFußgänger von Pkw erfasst
 
Bild zu Bretten | 32-jähriger Fußgänger bei Unfall schwer verletzt / nach Unfall mit schwer verletztem Fußgänger

Bretten | 32-jähriger Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

nach Unfall mit schwer verletztem Fußgänger

Fußgänger von Pkw erfasst | Schwer verletzt wurde ein 32-jähriger Fußgänger am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Bretten. Er überquerte um 17.15 Uhr den Postweg auf dem Fußgängerüberweg in Höhe des katholischen Kindergartens.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten08.12.2017
 
Bild zu Östringen | Zeugen gesucht / Zum zweiten Mal Fahrkartenautomaten aufgebrochen

Östringen | Zeugen gesucht

Zum zweiten Mal Fahrkartenautomaten aufgebrochen

08.12.2017 | Zum zweiten Mal sind Unbekannte am Freitagmorgen gegen 4 Uhr in das Straßenbahndepot eingedrungen Sie brachen drei Bahnen auf und hebelten im Anschluss die darin befindlichen Fahrkartenautomaten auf.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten6.12.2017
 
Bild zu Kronau | 21- Jährige wurde bei Überfall leicht verletzt / Raubüberfall vor Sparkasse

Kronau | 21- Jährige wurde bei Überfall leicht verletzt

Raubüberfall vor Sparkasse

6.12.2017 | Zwei Unbekannte haben am Mittwochabend, den 6. Dezember eine 21-jährige Frau in Kronau überfallen und sie dabei leicht verletzt.  [mehr...]
 

Kronau | Junge Frau in Kronau überfallen

|
Bild zu Bruchsal | Ich glaub, mich tritt ein Kamel / Schafweide mal anders

Bruchsal | Ich glaub, mich tritt ein Kamel

Schafweide mal anders

| Biologische Rasenmäher hat die Firma Franz Barth GmbH nun mit drei Kamelen und vier Pferden des Zirkus Baruk auf iher ehemaligen Schafweide stehen.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten5.12.2017
 
Bild zu Karlsruhe | Ermittlungen unter anderem wegen Landfriedensbruch und Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz / Hausdurchsuchungen bei Tatverdächtigen der Fanszene des Dynamo Dresdens

Karlsruhe | Ermittlungen unter anderem wegen Landfriedensbruch und Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz

Hausdurchsuchungen bei Tatverdächtigen der Fanszene des Dynamo Dresdens

5.12.2017 | Am Dienstagmorgen, den 5. Dezember wurden zeitgleich Durchsuchungsmaßnahmen bei insgesamt 28 Tatverdächtigen in Sachsen, Brandenburg, Baden-Württemberg und der Schweiz durchgeführt.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten06.12.2017
 
Bild zu Bruchsal | Besondere Weihnachtsgeschenke / Partnerstadt Ste. Ménehould zu Gast

Bruchsal | Besondere Weihnachtsgeschenke

Partnerstadt Ste. Ménehould zu Gast

06.12.2017 | Wer ein besonderes, kulinarisches Weihnachtsgeschenk sucht, wird auf dem Weihnachtsmarkt fündig. In der Zeit von Mittwoch, 6. Dezember 2017 bis Sonntag, 10.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten05.12.2017
 
Bild zu Oberderdingen | Von Fahrbahn abgekommen / Fahrer verstarb nach internistischem Notfall

Oberderdingen | Von Fahrbahn abgekommen

Fahrer verstarb nach internistischem Notfall

05.12.2017 | Ein Zeuge beobachtete am Dienstag kurz vor 12.00 Uhr wie ein VW-Passat von der Fahrbahn der Franz-von-Sickingen-Straße abkam und in einen Graben rutschte.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten05.12.2017
 
Bild zu Bretten | Lebensgefährliche Situation / Frau in psychischem Ausnahmezustand vor Fahrzeuge gelaufen

Bretten | Lebensgefährliche Situation

Frau in psychischem Ausnahmezustand vor Fahrzeuge gelaufen

05.12.2017 | Eine psychisch erheblich beeinträchtigte 39 Jahre alte Frau ist am Dienstag in Bretten in Höhe des Rötherparks an der dortigen Ampel mehrfach vor Fahrzeuge gelaufen.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten2.12.2017
 
Bild zu Bruchsal | Unfallflucht vor Diskothek / Stark alkoholisierter PKW-Fahrer verursacht Schaden von über 5000 Euro

Bruchsal | Unfallflucht vor Diskothek

Stark alkoholisierter PKW-Fahrer verursacht Schaden von über 5000 Euro

2.12.2017 | Vor einer Bruchsaler Diskothek hat am frühen Sonntagmorgen, den 3.  [mehr...]