Nachrichten | Vermummte und mit Anscheinswaffen spielende Jugendliche sorgen für heiklen Polizeieinsatz

Statistik aktuell
  • 84 Besucher online
  • 4852 Abonnenten
  • 2629 Filme abrufbar
  • 297066 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook


Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Neulußheim +++ Musik | Manchmal lohnt es sich, auch mal über den Tellerrand zu schauen. Wir haben den Kraichgau verlassen, denn...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenDonnerstag, 20. April 2017

Bereich der Rote-Tor-Straße in Philippsburg

Vermummte und mit Anscheinswaffen spielende Jugendliche sorgen für heiklen Polizeieinsatz

Bild zu  / Vermummte und mit Anscheinswaffen spielende Jugendliche sorgen für heiklen Polizeieinsatz
Philippsburg | Mit Kapuzenpullis über ihr Gesicht gezogen und Pistolen in den Händen sorgten am Mittwochabend zwei Jugendliche für einen nicht ganz ungefährlichen Polizeieinsatz in Philippsburg.

Ein Zeuge hatte gegen 21.40 Uhr seiner Wahrnehmung nach zwei junge Männer im Alter von 18 bis 20 Jahren an einem Anwesen im Bereich der Rote-Tor-Straße beobachtet, als sie in entsprechendem Outfit mit den Waffen herumhantierten. Er verständigte daraufhin die Polizei über Notruf.

Wenige Minuten später war eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Philippsburg zur Stelle. Die Beamten trafen vor einem Anwesen auf eine der beschriebenen Personen, die mutmaßlich auch eine Schusswaffe in der Hand hielt. Unter entsprechender Absicherung und nach Androhung des Schusswaffengebrauchs beorderten die Polizisten schließlich den Verdächtigen zu Boden, wo er widerstandslos gefesselt werden konnte. Unterdessen trat aus einem Haus die zweite verdächtige Person mit einer Pistole in der Hand hervor, die in gleicher Art und Weise von einer zweiten Streife dingfest gemacht wurde.

Allerdings staunten die Polizeibeamten in der Folge nicht schlecht, nachdem Beiden die Kapuzen von den Köpfen gezogen worden waren, zumal es sich augenscheinlich um Kinder handelte. Wie sich weiter herausgestellt hat, hielten die Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren täuschend echt aussehende Spielzeugpistolen in ihren Händen. Zudem stießen die Beamten auf ein in der Nähe deponiertes und umfangreiches "Spielzeugwaffenarsenal".

Die Buben wurden mit entsprechenden Belehrungen ihren Eltern überstellt. Darüber hinaus ist der Jugendsachbearbeiter des Polizeireviers Philippsburg mit den weiteren polizeilichen Maßnahmen befasst.


Foto: Symbolbild(pixabay)

(pm)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Neu Nachrichten15.08.2017
 
Bild zu Bretten | Gegenverkehr an gefährlicher Einmündung übersehen / Eine Leichtverletzte nach Unfall bei Bretten Ost

Bretten | Gegenverkehr an gefährlicher Einmündung übersehen

Eine Leichtverletzte nach Unfall bei Bretten Ost

15.08.2017 | Eine 54-jährige Autofahrerin wurde am Dienstag, gegen 18.20 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Bretten verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.  [mehr...]
 
Neu Nachrichten16.08.2017
 
Bild zu Jöhlingen | Erneuter Diebstahl schwerer Baugeräte / Rüttler trotz Sicherung entwendet

Jöhlingen | Erneuter Diebstahl schwerer Baugeräte

Rüttler trotz Sicherung entwendet

16.08.2017 | In der Zeit vom Dienstag, 16.45 Uhr, bis zum Mittwoch, 07.00 Uhr, wurde in Walzbachtal-Jöhlingen ein Rüttler von einer Baustelle entwendet.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenLandkreis Karlsruhe
 
Bild zu Baulast soll generell vom Land übernommen werden / Region fordert Gleichbehandlung bei Radschnellwegen

Baulast soll generell vom Land übernommen werden

Region fordert Gleichbehandlung bei Radschnellwegen

Landkreis Karlsruhe | In einem Schreiben an Verkehrsminister Winfried Hermann fordert der Vorsitzende des Regionalverbandes eine Gleichbehandlung beim Thema Radschnellwege. Im Kern geht es Landrat Dr.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBretten
 
Bild zu Fallstricke lauern bei Detailfragen zu Rufnummernmitnahme und Fristen / Glasfaserausbau: Was Sie beim Wechsel beachten sollten

Fallstricke lauern bei Detailfragen zu Rufnummernmitnahme und Fristen

Glasfaserausbau: Was Sie beim Wechsel beachten sollten

Bretten | Die Bauarbeiten für das Glasfasernetz der BBV laufen in Ruit und Sprantal auf vollen Touren. In zwei bis drei Monaten können die ersten Kunden ans Netz gehen, wenn alles glatt läuft.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBretten
 
Bild zu Verkehrsabhängige Ampelschaltung soll Verkehrsfluss fördern / Schluss mit Rückstau auf der Wilhelmstraße?

Verkehrsabhängige Ampelschaltung soll Verkehrsfluss fördern

Schluss mit Rückstau auf der Wilhelmstraße?

Bretten | Das Landratsamt Karlsruhe hat vergangenen Donnerstag in Kooperation  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.08.2017
 
Bild zu Spöck | Radfahrerin missachtet Vorfahrt / Ausweichmanöver: Pkw landet auf Gartenmauer

Spöck | Radfahrerin missachtet Vorfahrt

Ausweichmanöver: Pkw landet auf Gartenmauer

15.08.2017 | Ein Leichtverletzter sowie ein Sachschaden von rund 8.000 Euro waren am Dienstag gegen 19.20 Uhr in Spöck die Folgen eines Unfalls an der Einmündung des Hochstetter Weges in die Friedrichstraße.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten15.08.2017
 
Bild zu Karlsruhe | Bahnverkehr vorübergehend eingeschränkt / Bagger bei Abrissarbeiten in Kellerdecke eingesackt

Karlsruhe | Bahnverkehr vorübergehend eingeschränkt

Bagger bei Abrissarbeiten in Kellerdecke eingesackt

15.08.2017 | Wegen eines bei Abrissarbeiten in der Mannheimer Straße eingesackten Baggers war am Dienstagnachmittag der dortige Bahnverkehr etwa zwei Stunden lang unterbrochen. Personen kamen nicht zu Schaden.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten16.08.2017
 
Bild zu Untergrombach | Einbrecher reißen Tresor aus Wandverankerung / Mehrere hundert Euro aus Bäckerei gestohlen

Untergrombach | Einbrecher reißen Tresor aus Wandverankerung

Mehrere hundert Euro aus Bäckerei gestohlen

16.08.2017 | Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum Mittwoch gewaltsam Zutritt in eine Bäckereifiliale in der Büchenauer Straße in Untergrombach.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBretten
 
Bild zu 37-Jähriger wehrt sich bei Festnahme und entkommt zunächst / Rabiater Ladendieb verliert Ausweisdokumente

37-Jähriger wehrt sich bei Festnahme und entkommt zunächst

Rabiater Ladendieb verliert Ausweisdokumente

Bretten | Ein 37-Jähriger passierte am Montag, gegen 16.30 Uhr, in einem Einkaufsmarkt auf der Diedelsheimer Höhe den Kassenbereich und versteckte dabei zwei Flaschen mit alkoholischen Getränken.  [mehr...]
 
Stern Nachrichten14.08.2017
 
Bild zu Bretten | Unbemerkter Einbruch in der Schillerschule / Elektrowerkzeuge aus Schule entwendet

Bretten | Unbemerkter Einbruch in der Schillerschule

Elektrowerkzeuge aus Schule entwendet

14.08.2017 | Elektrowerkzeuge im Wert von etwa 2.700 Euro wurden in der Zeit vom Freitag, 14 Uhr, bis zum Montag, 9 Uhr, aus den Räumen der Schillerschule entwendet.  [mehr...]