Nachrichten | Kurze Einsätze - Keine verletzten Personen

Statistik aktuell
  • 53 Besucher online
  • 4484 Abonnenten
  • 3128 Filme abrufbar
  • 84489 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Bruchsal +++ Umfrage | Sprichwörter sind wie die Redewendungen ein wichtiger Teil fast jeder Sprache. Viele werden sogar im...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenMittwoch, 14. Februar 2018

Bruchsal | Feuerwehr mit einigen Einsätzen zum Wochenstart

Kurze Einsätze - Keine verletzten Personen

Bild zu  / Kurze Einsätze - Keine verletzten Personen
14.2.2018 | Am Sonntagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Alarmstichwort "Rauch im oder aus Gebäude" in die Weiherbergstraße gerufen. Ein Kaminofen verursachte eine starke Verrauchung in einer Wohnung. Die Feuerwehr konnte innerhalb der Wohnung keine Ursache feststellen und kontrollierte mit der Steckleiter den Kamin. Parallel wurde ein Schornsteinfeger hinzugerufen. Als Ursache konnte ein geschlossenen Kaminabzugsklappe festgestellt werden. Die Bewohnerin wurde zur Kontrolle mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Am Montagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Ernst-Blickle-Straße gerufen. Dort hatte durch Bauarbeiten ein Brandmelder im Treppenbereich ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, stellte die Anlage wieder zurück und übergab Sie dem Betreiber.

Am Dienstagvormittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Heidelsheim, Helmsheim und Bruchsal zu einem privaten Rauchwarnmelder in den Forlenweg gerufen. Eine Bewohnerin hatte den Hausnotruf getätigt und im Hintergrund war ein Rauchwarnmelder zu hören. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Dame wohlauf und der Rauchwarnmelder wurde durch angebrannte Speisen ausgelöst. Die Räumlichkeiten konnten über die Fenster belüftet werden.

Am Dienstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem privaten Rauchwarnmelder gerufen. In einem Wohnhaus hat ein Rauchwarnmelder im Kellergeschoss ausgelöst, von außen war kein Rauch in der Wohnung sichtbar. Die Feuerwehr verschaffte sich mit Spezialwerkzeug Zugang zur Wohnung. Es konnte bei der Kontrolle keine Auslöseursache festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Bild: Landfunker Medienarchiv
(lfk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenMeldung vom 11.11.18
 
Bild zu Bruchsal | Geschwindigkeitsüberwachung auf A5 / Mit 208 km/h bei erlaubten 120 km/h

Bruchsal | Geschwindigkeitsüberwachung auf A5

Mit 208 km/h bei erlaubten 120 km/h

Meldung vom 11.11.18 | Eine Geschwindigkeits-überwachung auf der Bundesautobahn 5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und der Tank- und Rastanlage Bruchsal am Morgen des vergangenen Sonntags brachte folgende Beanstandungen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 11.11.18
 
Bild zu Bruchsal | Polizei sucht Hinweise  / Automaten in Parkhaus aufgebrochen

Bruchsal | Polizei sucht Hinweise

Automaten in Parkhaus aufgebrochen

Meldung vom 11.11.18 | Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht zum Sonntag zwei Kassenautomaten in einer Tiefgarage Am alten Schloss in Bruchsal aufgebrochen und dabei Bargeld in bislang unbekannter Höhe erbeutet.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 10.11.18
 
Bild zu Niefern-Öschelbronn | 40.000€ Sachschaden / Auffahrunfall auf der A8

Niefern-Öschelbronn | 40.000€ Sachschaden

Auffahrunfall auf der A8

Meldung vom 10.11.18 | Zu einem Auffahrunfall ist es am Samstagmittag gegen 11.45 Uhr auf der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim Süd und Pforzheim Ost in Fahrtrichtung Karlsruhe gekommen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 10.11.18
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Anzeige wegen Körperverletzung / Körperverletzung bei Junggesellenabschied

Ubstadt-Weiher | Anzeige wegen Körperverletzung

Körperverletzung bei Junggesellenabschied

Meldung vom 10.11.18 | Durch mehrere Schläge mit einem Bierkrug wurde in der Samstagnacht ein Mann in einem Gasthaus in Ubstadt-Weiher leicht verletzt.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenWeiher
 
Bild zu Streit und Verletzte in Musikkneipe  "Badischer Hof" / Bierkrug über den Kopf gezogen

Streit und Verletzte in Musikkneipe "Badischer Hof"

Bierkrug über den Kopf gezogen

Weiher | Eine Auseinandersetzung zwischen Kneipenbesuchern sorgte in der Nacht auf Sonntag im Musik-Pub "Badischer Hof" für Aufregung in der Weiherer Hauptstraße.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBruchsal
 
Bild zu Jekasi-Kinder nehmen Mutmacher-CD auf für die Bürgerstiftung  / Eine CD sagt "Dankeschön"

Jekasi-Kinder nehmen Mutmacher-CD auf für die Bürgerstiftung

Eine CD sagt "Dankeschön"

Bruchsal | "Diese CD ist ein toller Mutmacher geworden", sagt Bürk, Vorstand der Bürgerstiftung Bruchsal "und wird hoffentlich vielen Menschen Freude bereiten.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenWiesental
 
Bild zu Versehentlich zusammengemischte Reinigungschemikalien entwickelten gesundheitsschädliche Dämpfe / Globus-Restaurant musste evakuiert werden

Versehentlich zusammengemischte Reinigungschemikalien entwickelten gesundheitsschädliche Dämpfe

Globus-Restaurant musste evakuiert werden

Wiesental | Eine kurze Unachtsamkeit hatte am Freitagabend einen Großeinsatz der Rettungskräfte im Warenhaus Globus in Waghäusel-Wiesental zur Folge. Zwei Chemikalien waren vermischt worden.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenRegion
 
Bild zu Region | Ausgebautes Teilstück der A 6 für den Verkehr freigegeben   / Mehr Platz auf drei neuen Fahrstreifen

Region | Ausgebautes Teilstück der A 6 für den Verkehr freigegeben

Mehr Platz auf drei neuen Fahrstreifen

Region | Der erste Meilenstein zum sechsstreifigen Ausbau der A 6 durch  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 09.11.18
 
Bild zu Bruchsal | Täter gesucht  / Schaufensterscheibe mit Hammer eingeschlagen

Bruchsal | Täter gesucht

Schaufensterscheibe mit Hammer eingeschlagen

Meldung vom 09.11.18 | Mittels Hammer schlug ein unbekannter Täter in der Nacht zum Freitag gegen 4.40 Uhr das Schaufenster eines in der Kaiserstraße gelegenen Goldhandels ein.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 08.11.18
 
Bild zu Sulzfeld | Polizei sucht Zeugen / Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Sulzfeld | Polizei sucht Zeugen

Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Meldung vom 08.11.18 | Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagvormittag ein 31-jähriger Fußgänger in Sulzfeld, als er beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert wurde.  [mehr...]