Nachrichten | Zwei stumpfsinnige Delikte in Bretten

Statistik aktuell
  • 13 Besucher online
  • 4484 Abonnenten
  • 3128 Filme abrufbar
  • 84409 Filmaufrufe in den
    letzten vier Wochen


Facebook

Schon gesehen?
Frisch vom Acker

Wiesental +++ Verkehr | Die neuen Fahrbahnmarkierungen für Fahrradfahrer sorgen in Wiesental bei vielen Verkehrsteilnehmern für...
» Filmbeitrag ansehen
gelesen NachrichtenMontag, 12. Februar 2018

Bretten | Fahren ohne Fahrerlaubnis und mit Alkohol am Steuer

Zwei stumpfsinnige Delikte in Bretten

Bild zu  / Zwei stumpfsinnige Delikte in Bretten
11.02.2018 | Zwei Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Gleich zwei Fahrzeugführer wurden am vergangenen Wochenende von der Polizei bei Kontrollen ohne erforderliche Fahrerlaubnis festgestellt und werden entsprechend zur Anzeige gebracht. Am frühen Sonntagmorgen, um 06.25 Uhr, konnte der Fahrer eines Audis in Bretten am Alexanderplatz keinen Führerschein vorweisen und war tatsächlich auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.
In der Nacht vom Sonntag zum Montag wurde ein Mercedes-Fahrer bei einer Tankstelle in der Melanchthonstraße kontrolliert. Bei der Personalienfeststellung gab er sein Alter gegenüber der Polizei mit 18 Jahren an. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass er tatsächlich erst 16 Jahre alt und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Er hatte sich zuvor den Schlüssel zum Auto seines Vaters ohne dessen Wissen angeeignet und war von Karlsruhe nach Bretten gefahren.
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hoher Sachschaden nach Alkoholunfall

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag verursachte ein erheblich betrunkener Autofahrer auf dem Heimweg von einer Faschingsveranstaltung einen Verkehrsunfall. Er fuhr mit seinem PS-starken Honda auf der B 293 in Richtung Bretten. Nach der Einmündung der Kreisstraße nach Kraichtal kam er auf der Bundesstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr zunächst gegen die Leitplanke, die auf eine Länge von etwa 60 m beschädigt wurde. Letztlich kam sein Auto auf dem Wirtschaftsweg neben der Bundesstraße zum Stehen. Da sich der Fahrzeugführer beim Eintreffen der Polizei zunächst aggressiv zeigte, mussten weitere Streifen hinzugezogen werden. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten und ein Strafverfahren eingeleitet.  Das Auto im Wert von etwa 25000 Euro wurde beim Unfall total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Zur Beseitigung des Trümmerfeldes auf der Fahrbahn war die Feuerwehr im Einsatz. Verletzt wurde der Fahrer zum Glück nicht.

Bild: Symbolbild Pixabay (uk)



Weiter Meldungen aus der Rubrik »Nachrichten«


Stern NachrichtenMeldung vom 11.11.18
 
Bild zu Bruchsal | Geschwindigkeitsüberwachung auf A5 / Mit 208 km/h bei erlaubten 120 km/h

Bruchsal | Geschwindigkeitsüberwachung auf A5

Mit 208 km/h bei erlaubten 120 km/h

Meldung vom 11.11.18 | Eine Geschwindigkeits-überwachung auf der Bundesautobahn 5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und der Tank- und Rastanlage Bruchsal am Morgen des vergangenen Sonntags brachte folgende Beanstandungen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 11.11.18
 
Bild zu Bruchsal | Polizei sucht Hinweise  / Automaten in Parkhaus aufgebrochen

Bruchsal | Polizei sucht Hinweise

Automaten in Parkhaus aufgebrochen

Meldung vom 11.11.18 | Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht zum Sonntag zwei Kassenautomaten in einer Tiefgarage Am alten Schloss in Bruchsal aufgebrochen und dabei Bargeld in bislang unbekannter Höhe erbeutet.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 10.11.18
 
Bild zu Niefern-Öschelbronn | 40.000€ Sachschaden / Auffahrunfall auf der A8

Niefern-Öschelbronn | 40.000€ Sachschaden

Auffahrunfall auf der A8

Meldung vom 10.11.18 | Zu einem Auffahrunfall ist es am Samstagmittag gegen 11.45 Uhr auf der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim Süd und Pforzheim Ost in Fahrtrichtung Karlsruhe gekommen.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 10.11.18
 
Bild zu Ubstadt-Weiher | Anzeige wegen Körperverletzung / Körperverletzung bei Junggesellenabschied

Ubstadt-Weiher | Anzeige wegen Körperverletzung

Körperverletzung bei Junggesellenabschied

Meldung vom 10.11.18 | Durch mehrere Schläge mit einem Bierkrug wurde in der Samstagnacht ein Mann in einem Gasthaus in Ubstadt-Weiher leicht verletzt.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenWeiher
 
Bild zu Streit und Verletzte in Musikkneipe  "Badischer Hof" / Bierkrug über den Kopf gezogen

Streit und Verletzte in Musikkneipe "Badischer Hof"

Bierkrug über den Kopf gezogen

Weiher | Eine Auseinandersetzung zwischen Kneipenbesuchern sorgte in der Nacht auf Sonntag im Musik-Pub "Badischer Hof" für Aufregung in der Weiherer Hauptstraße.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenBruchsal
 
Bild zu Jekasi-Kinder nehmen Mutmacher-CD auf für die Bürgerstiftung  / Eine CD sagt "Dankeschön"

Jekasi-Kinder nehmen Mutmacher-CD auf für die Bürgerstiftung

Eine CD sagt "Dankeschön"

Bruchsal | "Diese CD ist ein toller Mutmacher geworden", sagt Bürk, Vorstand der Bürgerstiftung Bruchsal "und wird hoffentlich vielen Menschen Freude bereiten.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenWiesental
 
Bild zu Versehentlich zusammengemischte Reinigungschemikalien entwickelten gesundheitsschädliche Dämpfe / Globus-Restaurant musste evakuiert werden

Versehentlich zusammengemischte Reinigungschemikalien entwickelten gesundheitsschädliche Dämpfe

Globus-Restaurant musste evakuiert werden

Wiesental | Eine kurze Unachtsamkeit hatte am Freitagabend einen Großeinsatz der Rettungskräfte im Warenhaus Globus in Waghäusel-Wiesental zur Folge. Zwei Chemikalien waren vermischt worden.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenRegion
 
Bild zu Region | Ausgebautes Teilstück der A 6 für den Verkehr freigegeben   / Mehr Platz auf drei neuen Fahrstreifen

Region | Ausgebautes Teilstück der A 6 für den Verkehr freigegeben

Mehr Platz auf drei neuen Fahrstreifen

Region | Der erste Meilenstein zum sechsstreifigen Ausbau der A 6 durch  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 09.11.18
 
Bild zu Bruchsal | Täter gesucht  / Schaufensterscheibe mit Hammer eingeschlagen

Bruchsal | Täter gesucht

Schaufensterscheibe mit Hammer eingeschlagen

Meldung vom 09.11.18 | Mittels Hammer schlug ein unbekannter Täter in der Nacht zum Freitag gegen 4.40 Uhr das Schaufenster eines in der Kaiserstraße gelegenen Goldhandels ein.  [mehr...]
 
Stern NachrichtenMeldung vom 08.11.18
 
Bild zu Sulzfeld | Polizei sucht Zeugen / Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Sulzfeld | Polizei sucht Zeugen

Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Meldung vom 08.11.18 | Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagvormittag ein 31-jähriger Fußgänger in Sulzfeld, als er beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert wurde.  [mehr...]